goglobalwithtwitterbanner

So stellst du ein verloren gegangenes oder vergessenes Passwort wieder her

Die wichtigste Voraussetzung, um sicherzustellen, dass du immer auf deinen Account zugreifen kannst, ist eine korrekte und aktuelle E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer. Nimm dir einen Moment Zeit, um zu überprüfen, ob die mit dem Account verknüpfte E-Mail Adresse und/oder Telefonnummer noch richtig ist.

So änderst du dein Passwort, während du angemeldet bist

  1. Klicke in deinem Account auf das Symbol Mehr   in der Navigationsleiste und wähle Einstellungen und Datenschutz aus.
  2. Klicke auf der Registerkarte Account auf Passwort.
  3. Gib dein aktuelles Passwort ein.
  4. Gib dein neues Passwort ein.
  5. Klicke auf Speichern, um die Änderungen zu übernehmen.

Hinweis: Wenn du dich anmelden kannst, dich aber nicht an dein Passwort erinnerst, kannst du in den Passwort-Einstellungen eine E-Mail zur Passwortzurücksetzung anfordern. Außerdem wirst du aus allen deinen aktiven Twitter Sitzungen abgemeldet, mit Ausnahme der Sitzung, in der du dein Passwort geändert hast.

So beantragst du eine Passwortzurücksetzung per E-Mail

  1. Klicke auf der Anmeldeseite von twitter.com, mobile.twitter.com oder in der Twitter App für iOS oder Android auf den Link Passwort vergessen?.
  2. Gib deine E-Mail-Adresse, deine Telefonnummer oder deinen Twitter Nutzernamen ein. Wenn mehrere Accounts mit deiner Telefonnummer verknüpft sind, ist die Angabe deiner Telefonnummer in diesem Schritt nicht möglich.
  3. Wähle die E-Mail-Adresse aus, an die eine E-Mail zur Passwortzurücksetzung gesendet werden soll.
  4. Sieh in deinem E-Mail-Posteingang nach. Twitter sendet sofort eine Nachricht an die E-Mail-Adresse deines Accounts.
  5. Die E-Mail enthält einen Code, der 60 Minuten lang gültig ist.
  6. Gib diesen Code in das Textfeld auf der Seite zum Zurücksetzen des Passworts ein und klicke auf Absenden.
  7. Wenn du dazu aufgefordert wirst, wähle ein neues Passwort.

Hinweis: Wenn du dein Passwort zurücksetzt, wirst du aus allen aktiven Twitter Sitzungen abgemeldet.

So beantragst du eine Passwortzurücksetzung per SMS

Wenn du in den Mobiltelefon-Einstellungen deines Accounts deine Mobiltelefonnummer hinzugefügt hast, kannst du dir per SMS/Textnachricht einen Link zum Zurücksetzen deines Passworts zusenden lassen.

  1. Gib auf der Seite Passwort vergessen? deine Telefonnummer, deine E-Mail-Adresse oder deinen Twitter Nutzernamen ein.
  2. Gib deine Telefonnummer ein und klicke auf Suchen.
  3. Einen Code an mein Telefon mit der Endnummer [XX] senden wird angezeigt. Klicke auf Weiter.
  4. Twitter schickt dir per SMS einen Code, der 60 Minuten lang gültig ist.
  5. Gib diesen Code in das Textfeld auf der Seite zum Zurücksetzen des Passworts ein und klicke auf Absenden.
  6. Du wirst dann aufgefordert, ein neues Passwort auszuwählen.

Hinweis: Wenn du dein Passwort zurücksetzt, wirst du aus allen aktiven Twitter Sitzungen abgemeldet. Wenn dein Account die Anmeldebestätigung verwendet, ist die Passwortzurücksetzung per SMS nicht möglich. In diesem Fall können wir dein Passwort nur per E-Mail zurücksetzen.

Du hast den SMS-Code nicht erhalten?

Zur Passwortzurücksetzung zusätzliche Informationen verlangen

Wenn du häufig Nachrichten zur Passwortzurücksetzung erhältst, die du nicht angefordert hast, kannst du angeben, dass zusätzliche Informationen eingegeben werden müssen, um eine Passwortzurücksetzung zu initiieren:

  1. Gehe auf twitter.com zu deinen Account-Einstellungen.
  2. Klicke unter Sicherheit in das Kontrollkästchen neben Passwortzurücksetzung schützen
  3. Du musst dann die mit deinem Account verknüpfte E-Mail-Adresse oder Telefonnummer eingeben, damit eine E-Mail oder SMS-Textnachricht zum Zurücksetzen des Passworts versendet wird.
    • Wenn sowohl deine E-Mail-Adresse als auch deine Telefonnummer mit deinem Account verknüpft sind, wirst du aufgefordert, beide einzugeben, damit eine E-Mail oder SMS-Textnachricht zum Zurücksetzen des Passworts versendet werden kann.

Diesen Artikel als Favorit speichern oder teilen

War dieser Artikel hilfreich?

Danke für das Feedback. Wir freuen uns, dass wir helfen konnten.

Danke für das Feedback. Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Danke für das Feedback. Deine Kommentare helfen uns, unsere Artikel zu verbessern.