Über Drittapplikationen und Anmeldesitzungen

Drittapplikationen sind Applikationen, die von externen Entwicklern für die Twitter-Plattform erstellt wurden und nicht im Besitz von Twitter sind und nicht von Twitter betrieben werden. Wenn du eine Drittapplikation mit deinem Twitter Account verbindest, gewährst du der Applikation Zugriff auf deinen Account. Eine autorisierte Applikation kann je nach ihren Berechtigungen deinen Account auf vielfältige Weise nutzen, z. B. deine Tweets lesen, sehen, wem du folgst, dein Profil aktualisieren, Tweets in deinem Namen posten, auf deine Direktnachrichten zugreifen oder deine E-Mail-Adresse sehen.

Hinweis: Du solltest dir genau überlegen, welchen Drittapplikationen du Zugriff auf deinen Account gewährst. Wenn du einer Applikation lieber keinen Zugriff auf deinen Account erteilen möchtest, sag einfach „Nein, danke“. Wir empfehlen dir außerdem, von Zeit zu Zeit zu überprüfen, welche Drittapplikationen Zugriff auf deinen Account haben. Du kannst den Applikationszugriff auf dem Tab „Apps“ in deinen Account-Einstellungen auf twitter.com prüfen und widerrufen.

Hier erfährst du, wie du Twitter mit Facebook verwendest.

Informiere dich unten zusätzlich, wie du dich von deinen aktiven Twitter Sitzungen abmelden kannst.

Anweisungen anzeigen für:

So stellst du eine Verbindung zu einer Drittapplikation her

  1. Suche in der zu verbindenden Applikation den Button/Link, der dich zur Verbindung mit deinem Twitter Account auffordert (normalerweise "Mit Twitter verbinden", "Mit Twitter anmelden" oder Ähnliches).
  2. Je nach Applikation wirst du auf die Twitter Website weitergeleitet, auf der du die Applikation für den Zugriff auf deinen Account autorisieren kannst, oder du wirst aufgefordert, der Applikation Zugriff auf die Twitter-Accounts auf deinem iOS-Gerät zu gewähren. 
  3. Wenn du auf eine Twitter Website weitergeleitet wirst, folge den Anleitungen der Website. Du findest die Anleitungen der Website, indem du auf das runde Computer-Symbol oben klickst.
  4. Wenn du dazu aufgefordert wirst, der Applikation Zugriff auf die Twitter-Accounts auf deinem iOS-Gerät zu gewähren, tippe OK an, um die Applikation zu verbinden. Wenn du mehrere Twitter Accounts auf deinem Gerät hast, musst du eventuell den Account auswählen, den du mit der Applikation verbinden möchtest. 

Hinweis: Vor dem Gewähren des Account-Zugriffs ist es nicht möglich, die spezifischen Zugriffsberechtigungen der Applikation zu prüfen, aber du kannst sie später jederzeit auf dem Tab Apps und Geräte in deinen Account-Einstellungen auf twitter.com prüfen und widerrufen.

So stellst du eine Verbindung zu einer Drittapplikation her

  1. Suche in der zu verbindenden Applikation den Button/Link, der dich zur Verbindung mit deinem Twitter Account auffordert (normalerweise "Mit Twitter verbinden", "Mit Twitter anmelden" oder Ähnliches).
  2. Je nach Applikation wirst du auf die Twitter Website oder zu Twitter für Android weitergeleitet, um den Zugriff der Applikation auf deinen Account zu autorisieren. 
  3. Wenn du auf eine Twitter Website weitergeleitet wirst, folge den Anleitungen der Website. Du findest die Anleitungen der Website, indem du auf das runde Computer-Symbol oben klickst.
  4. Wenn du zu Twitter für Android weitergeleitet wirst, tippe auf Erlauben oder Verbinden, um die Applikation zu verbinden. Wenn du mehrere Twitter Accounts auf deinem Gerät hast, kannst du tippen, um die Accounts zu wechseln.

Hinweis: Vor dem Gewähren des Account-Zugriffs kannst du eventuell nicht die spezifischen Zugriffsberechtigungen der Applikation prüfen, aber du kannst sie später jederzeit auf dem Tab Apps und Geräte in deinen Account-Einstellungen auf twitter.com prüfen und widerrufen.

So stellst du eine Verbindung zu einer Drittapplikation her

  1. Besuche die Website der Applikation, zu der du eine Verbindung herstellen möchtest, und suche den Button/Link, der dich zur Verbindung mit deinem Twitter Account auffordert (normalerweise "Mit Twitter verbinden", "Mit Twitter anmelden" oder Ähnliches).
  2. Du wirst auf die Twitter Website weitergeleitet, auf der du die Applikation zur Nutzung deines Accounts autorisieren kannst.
  3. Du kannst die verschiedenen Rechte prüfen, die du der Applikation gewährst. Es werden Beispiele der Dinge gezeigt, die die Applikation mit deinem Account machen kann.
  4. Wenn du bereits bei deinem Account angemeldet bist, klicke auf Autorisiere App, um die Applikation zu verbinden.
  5. Wenn du noch nicht bei deinem Account angemeldet bist, musst du dich anmelden. Bevor du deinen Nutzernamen und dein Passwort eingibst, solltest du überprüfen, ob die Seite sicher ist, indem du verifizierst, dass die URL mit https://twitter.com beginnt. Wenn die Seite sicher ist, gib deinen Nutzernamen und dein Passwort ein und klicke auf Anmelden, um die Applikation zu verbinden.
  6. Du kannst den Account-Zugriff der verbundenen Applikationen jederzeit auf dem Tab Apps und Geräte in deinen Account-Einstellungen auf twitter.com prüfen und widerrufen.

So widerrufst du den Zugriff oder entfernst eine Applikation

  1. Melde dich bei deinem Account auf twitter.com an.
  2. Gehe in deinen Account-Einstellungen zum Tab Apps und Geräte. Alle Applikationen, die mit deinem Account verbunden sind, werden angezeigt. Du kannst die spezifischen Berechtigungen, über die die jeweilige App für deinen Account verfügt, unter dem Applikationsnamen und der Beschreibung sehen.
  3. Wenn du eine Applikation von deinem Account trennen möchtest, klicke neben der Applikation auf Zugriff widerrufen.

Wenn eine Applikation nach deinem Passwort fragt, um auf deinen Account zuzugreifen

Wenn du einer Drittapplikation Zugriff auf deinen Account gewähren möchtest, empfehlen wir dir, das nur unter Verwendung der OAuth-Methode von Twitter zu tun. OAuth ist eine sichere Verbindung, bei der du deinen Nutzernamen und dein Passwort für Twitter nicht an Dritte weiterzugeben brauchst. Du solltest besonders vorsichtig sein, wenn du aufgefordert wirst, deinen Nutzernamen und dein Passwort an eine Applikation oder Website weiterzugeben. Wenn du diese Daten an jemand anderen weitergibst, hat diese Person die vollständige Kontrolle über deinen Account und kann dich theoretisch aus deinem Account aussperren oder Dinge tun, die zur Sperrung deines Accounts führen.

Bist du unsicher, ob eine Anmeldeseite für eine Drittapplikation OAuth verwendet, gehe direkt zu twitter.com, gebe dort deine Anmeldeinformationen ein und navigiere dann wieder zur Applikation. Wenn die Applikation OAuth verwendet, sollte die erneute Eingabe deines Nutzernamens und Passworts nicht nötig sein. Erfahre mit unseren Tipps zur Sicherheit deines Accounts mehr darüber, wie du überprüfst, ob du dich auf twitter.com befindest.

Wenn du dein Passwort bereits bei einer Applikation angegeben hast, deren Seriosität du jetzt anzweifelst, widerrufe den Zugriff auf dem Tab Apps und Geräte in deinen Account-Einstellungen auf twitter.com und ändere außerdem dein Passwort.

Hinweis: Du solltest sehr vorsichtig sein und nie deinen Nutzernamen und dein Passwort an folgenden Stellen angeben:

  • auf Websites, die dir angeblich dabei helfen, „schnell mehr Follower zu bekommen“ (siehe unsere Regeln und Best Practices zum Folgen)
  • in Applikationen, die Partner-Anzeigen auf deiner Timeline veröffentlichen

Wenn du vermutest, dass eine unseriöse Applikation mit deinem Account verbunden ist

Widerrufe sofort deren Zugriff auf dem Tab Apps und Geräte in deinen Account-Einstellungen auf twitter.com und ändere dein Passwort. Wenn du Probleme mit einer Applikation hast, lies den Artikel über gehackte oder kompromittierte Accounts, um weitere Informationen zu erhalten.

Wenn du Probleme mit einer Drittapplikation hast

Da Drittapplikationen nicht Eigentum von Twitter sind und nicht von Twitter betrieben werden, können wir eine Fehlersuche für diese nur sehr begrenzt leisten. Du solltest am besten versuchen, dich an den Anbieter der Applikation zu wenden, um Antworten auf deine Fragen zu bekommen, oder um mitzuteilen, dass du ein Problem hast.

So meldest du dich von deinen aktiven Twitter Sitzungen ab

  1. Melde dich bei deinem Account auf twitter.com an.
  2. Gehe auf der Seite Einstellungen und Datenschutz zum Tab Apps und Geräte. Unter der Überschrift Kürzlich zum Zugriff auf Twitter verwendete Geräte werden alle aktiven Anmeldesitzungen, die mit deinem Account verbunden sind, angezeigt. Du kannst den Standort und die Uhrzeit der Anmeldung sehen.
  3. Wenn du dich von einer der aufgelisteten Sitzungen abmelden möchtest, klicke auf den Button Abmelden neben der Sitzung. Alternativ kannst du am Anfang der Liste auf Alle abmelden klicken, um alle Sitzungen auf einmal zu beenden. Nach dem Abmelden von einer Sitzung sind weitere Aktionen in dieser Sitzung nicht mehr möglich, wie z. B. Twittern, „Gefällt mir“-Angaben und Antworten, aber Daten (z. B. Direktnachrichten), die noch während der aktiven Sitzung auf dem Gerät zwischengespeichert wurden, werden möglicherweise nicht gelöscht. Wir arbeiten derzeit daran, dies zu verbessern.

Diesen Artikel als Favorit speichern oder teilen

War dieser Artikel hilfreich?

Danke für das Feedback. Wir freuen uns, dass wir helfen konnten.

Danke für das Feedback. Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Danke für das Feedback. Deine Kommentare helfen uns, unsere Artikel zu verbessern.