Über verschiedene Arten von Tweets

Allgemeine Tweets

 

  • Definition: Eine auf Twitter gepostete Nachricht mit Text, Fotos, einem GIF und/oder einem Video.
  • Hier werden sie für den Absender angezeigt: Auf der Profilseite des Absenders und in der Timeline auf seiner Startseite.
  • Hier werden sie für den Empfänger angezeigt: In der Timeline auf der Startseite aller Nutzer, die dem Absender folgen.
     

Erwähnungen

 

  • Definition: Tweets, die den Twitter Nutzernamen eines anderen Accounts enthalten, dem das Symbol „@“ vorangestellt ist. Beispiel: „Hallo @TwitterSupport!“
  • Hier werden sie für den Absender angezeigt: Auf der Profilseite des Absenders für öffentliche Tweets.
  • Hier werden sie für den Empfänger angezeigt: Auf dem Tab „Mitteilungen“ des Empfängers, der nur für den Empfänger zugänglich ist. Erwähnungen werden zudem in seiner Startseiten-Timeline (nicht in seinem Profil) angezeigt, wenn er dem Absender folgt.
  • Wer sieht sie sonst noch? Alle Nutzer auf Twitter, die dem Absender einer Erwähnung folgen, können den Tweet in der Timeline auf ihrer Startseite sehen.
  • Hier werden sie nie angezeigt: Auf der Profilseite anderer Nutzer, sofern sie die Nachricht nicht geschrieben haben.
     

Hinweis: Wenn du einen Tweet postest, der mit einem Nutzernamen beginnt, sehen nur Personen, die sowohl dir als auch dem von dir erwähnten Account folgen, den Tweet in ihrer Timeline auf der Startseite. Wenn du möchtest, dass alle deine Follower den Tweet sehen, solltest du den Tweet retweeten oder zitieren.

Antworten

 

  •  Definition: Eine Antwort ist eine Reaktion auf den Tweet einer anderen Person.
  •  Hier werden sie für den Absender angezeigt: Auf der Profilseite des Absenders.
  •  Hier werden sie für den Empfänger angezeigt: Im Tab „Mitteilungen“ des Empfängers. Wie Erwähnungen werden Antworten außerdem in der Timeline auf der Startseite des Empfängers angezeigt, wenn er dem Absender folgt.
  •  Wer sieht sie sonst noch? Alle Nutzer, die dem Absender und dem Empfänger einer Antwort folgen, können die Antwort in der Timeline auf ihrer Startseite sehen.
  •  Hier werden sie nie angezeigt: Auf der Profilseite anderer Nutzer, sofern sie die Antwort nicht gesendet haben.
     

Weitere Arten von Tweets

 

Über Retweets

Retweets findest du in deiner Timeline, in deinem Profil und auf anderen Profilseiten auf Twitter. In diesem Artikel erfährst du, wo Retweets (und deine Tweets, die von anderen retweetet wurden) auf Twitter erscheinen.
 

Über Retweets mit Kommentar

Die Funktion Tweet zitieren erlaubt es dir, den Tweet einer anderen Person mit zusätzlichen eigenen Kommentaren zu twittern.
 

Über Antworten, die von Accounts mit geschützten Tweets gesendet werden

Wenn du deine Tweets schützt (sie privat machst), teilst du uns dadurch mit, dass deine Tweets nicht allgemein sichtbar sein sollen, sondern nur für Nutzer, die du als Follower akzeptiert hast. Wenn deine Tweets geschützt sind und du eine Antwort oder eine Erwähnung sendest, ist das nur für die Personen sichtbar, denen du die Anzeige deiner Tweets erlaubt hast. Wenn du Tweets wie z. B. Erwähnungen oder Antworten an Personen senden möchtest, die dir nicht folgen, musst du den Schutz deiner Tweets aufheben, um sie öffentlich freizugeben.
 

Hier werden Antworten zwischen anderen Personen angezeigt

Wenn du weder der Absender noch der Empfänger einer Antwort bist, kannst du Antworten anderer Personen dennoch in deiner Timeline sehen.

Du siehst Antworten in der Timeline auf deiner Startseite, wenn du sowohl dem Sender als auch dem Empfänger der Antwort folgst oder wenn wir meinen, dass die Antwort für dich relevant ist. Andernfalls siehst du die Antwort nur, wenn du die Profilseite des Absenders besuchst.

Wenn du anderen eine Antwort sendest, wird diese nicht auf deren Profilseite angezeigt. Es werden nur Antworten der betreffenden Person in ihrem Profil angezeigt.


Über Inhalte, die du von außerhalb deines Netzwerks sehen kannst

Außerdem fügen wir möglicherweise auch einen Tweet, einen Account, dem du folgen solltest, oder sonstige beliebte oder relevante Inhalte zu deiner Timeline hinzu. Wir wählen jeden Tweet anhand vieler Faktoren aus, z. B. abhängig davon, wie beliebt er ist oder wie andere Personen in deinem Netzwerk mit ihm interagiert haben. Wir sprechen Empfehlungen aus, um es einfacher und schneller zu machen, Inhalte zu finden, die auf sinnvolle Art und Weise zur Unterhaltung beitragen, wie z.B. Inhalte, die relevant, glaubwürdig und sicher sind. Das bedeutet, dass dir manchmal Tweets von Accounts angezeigt werden, denen du nicht folgst. Wir empfehlen dir Tweets, die darauf basieren, wem du bereits folgst und welche Themen du verfolgst, und empfehlen keine Inhalte, die missbräuchlich sein oder Spam enthalten könnten. Wir teilen Empfehlungen über Push-Mitteilungen, deinen Tab Mitteilungen und indem wir sie zu deiner Startseiten-Timeline hinzufügen.

 

Was sind gesponserte Tweets?

In diesem Artikel erfährst du mehr über gesponserte Tweets auf Twitter.

Diesen Artikel teilen