Über Unterhaltungen auf Twitter

Unterhaltungen finden auf Twitter ständig statt – und sie beginnen ganz einfach mit einer Antwort auf einen Tweet.

Beliebte Unterhaltungen zu finden und sich daran zu beteiligen, ist denkbar einfach. Wir zeigen dir den interessantesten Inhalt immer zuerst an, und wenn du dich an der Unterhaltung beteiligen möchtest, kannst du deine Antwort bis zur maximalen Zeichenanzahl formulieren. Im Folgenden werden einige Grundlagen von Unterhaltungen auf Twitter aufgeführt und erläutert, wie du dich am besten an ihnen beteiligst.


Antworten in Unterhaltungen

Eine Antwort ist eine Reaktion auf einen Tweet und eine der einfachsten Methoden, sich an einer Unterhaltung auf Twitter zu beteiligen. 

Wenn du auf einen Tweet antwortest, kannst du eine vollständige Liste der an der Unterhaltung beteiligten Nutzernamen anzeigen lassen, indem du auf die Zeile über dem Tweet klickst oder tippst. Nutzernamen werden nicht automatisch am Anfang der Antwort eingefügt, damit du alle verfügbaren Zeichen für deine Antwort nutzen kannst.

So postest du eine Antwort

  1. Suche den Tweet, auf den du antworten möchtest.
  2. Klicke oder tippe auf das Antwort-Symbol  .
    Hinweis: Es wird ein Eingabefeld geöffnet, in dem du den Namen der Person bzw. Personen siehst, der bzw. denen du antwortest.
  3. Gib deine Nachricht ein und klicke oder tippe auf Antworten bzw. „Twittern“, um sie abzusenden.

Wem antworte ich?

Im Eingabefeld kannst du die an der Unterhaltung beteiligten Personen sehen, denen du antwortest. Klicke oder tippe auf Antwort an ..., um einen Bearbeitungsbildschirm aufzurufen, der eine Liste mit allen an der Unterhaltung beteiligten Nutzern enthält.

Grundlegendes zum Bearbeitungsbildschirm für Antworten:

  • Es werden bis zu 50 an der Unterhaltung beteiligte Nutzer angezeigt. 
  • Hinzufügen von Personen: Um einer Unterhaltung weitere Personen hinzuzufügen, wische nach unten, um den Bearbeitungsbildschirm zu schließen, und gib dann einfach ihre Nutzernamen in deinen Tweet ein. Ein manuell in das Textfeld eingegebener Nutzername wird beim Zeichenlimit mitgezählt.
  • Entfernen von Personen: Die Personen, die im Bearbeitungsbildschirm angezeigt werden, können entfernt werden (mit Ausnahme des Autors des ursprünglichen Tweets, dem du direkt antwortest). Um im Bearbeitungsbildschirm Personen aus der Unterhaltung zu entfernen, klicke oder tippe einfach auf das Häkchen-Symbol   neben diesen Nutzern. Wenn du jemanden entfernt hast, wird das Häkchen als nicht aktiv (grau) angezeigt.
  • Blockierte Accounts: Accounts, die du blockiert hast, werden in der Empfängerliste mit einem entsprechenden Hinweis angezeigt. Im Bearbeitungsbildschirm kannst du blockierte Accounts aus der Unterhaltung entfernen, indem du auf das Häkchen-Symbol  klickst oder tippst. Die Nutzer der blockierten Accounts merken nicht, dass du sie aus der Unterhaltung entfernt hast und dass du ihre Antworten in Zukunft nicht mehr siehst.
    • Hinweis: Wenn ein Account, den du blockiert hast, dein Profil besucht, wird der Nutzer in einer Meldung über die Blockierung informiert.

Hinweis: Wenn deine Tweets nicht geschützt sind, sind alle Antworten öffentlich, aber nur die relevanten Personen, z. B. Nutzer, die dir folgen, oder die an der Unterhaltung beteiligten Personen, sehen deine Antwort in ihrer Startseiten-Timeline, und zwar selbst wenn du deine Antwort mit „.@“ beginnst. Wenn alle deine Follower deine Antwort sehen sollen, solltest du statt einer Antwort besser einen Retweet mit oder ohne Kommentar posten.

Hier erfährst du mehr über Antworten und Erwähnungen und Arten von Tweets.

 

Mitteilungen zu Unterhaltungen

Wenn du eine Mitteilung zu einer Unterhaltung erhältst, kann es sich dabei um eine Mitteilung zu einer Erwähnung oder zu einer Antwort handeln:

  • Wenn dein Nutzername im Text eines Tweets genannt wird, erhältst du eine Mitteilung zu einer Erwähnung.
  • Wenn dir jemand antwortet, erhältst du eine Mitteilung zu einer Antwort.
  • Klicke oder tippe auf eine Mitteilung, um die Unterhaltung und die beteiligten Nutzer zu sehen.
     

Wer ist an der Unterhaltung beteiligt?

Du kannst die an einer Unterhaltung beteiligten Personen über Tweets, die in deiner Startseiten-Timeline, auf deiner Profilseite oder in Mitteilungen angezeigt werden, oder aber über die Tweet-Details aufrufen. So rufst du den Namen, die Biografie und den @Nutzernamen der beteiligten Personen auf:

  1. Klicke oder tippe auf Antwort an ... 
  2. Jetzt siehst du alle Personen, die deine Antwort erhalten. In dieser Liste kannst du auch Personen folgen oder entfolgen.

Hinweis: Von dir blockierte Accounts werden in der Liste mit einem entsprechendem Hinweis und ohne Profilinformationen aufgeführt. Du kannst Accounts hier entblocken, indem du das Blockiert-Symbol  antippst.

Rangfolge in der Unterhaltung

Vielleicht fällt dir auf, dass einige Antworten in einer Unterhaltung nicht in chronologischer Reihenfolge angezeigt werden. Antworten werden nach Nebenunterhaltungen gruppiert, weil wir versuchen, dir die Inhalte zu zeigen, die für dich wahrscheinlich besonders interessant sind und die sinnvoll zur Unterhaltung beitragen, also relevante, glaubhafte und sichere Inhalte. Eine Antwort erhält z. B. dann höhere Priorität, wenn sie vom Autor des ursprünglichen Tweets oder von einem Nutzer stammt, dem du folgst. 

 

Anzahl der Direktantworten

Ebenso, wie du die Gesamtanzahl der „Gefällt mir“-Markierungen und Retweets für einen beliebigen Tweet sehen kannst, kannst du anhand der Antwortanzahl sehen, wie viele Personen sich an einer Unterhaltung beteiligen. Die Zahl neben dem Antwort-Symbol  gibt an, wie viele Direktantworten der ursprüngliche Tweet erhalten hat. Diese Anzahl ist aber nicht die Gesamtanzahl der Antworten in der ganzen Unterhaltung.

Diesen Artikel als Favorit speichern oder teilen

War dieser Artikel hilfreich?

Danke für das Feedback. Wir freuen uns, dass wir helfen konnten.

Danke für das Feedback. Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Danke für das Feedback. Deine Kommentare helfen uns, unsere Artikel zu verbessern.