So lädst du deine Kontakte hoch und verwaltest sie

Wenn du deine Kontakte in deinen Account hochlädst, können wir dir helfen, auf Twitter Personen zu finden, die du vielleicht kennst. Du kannst auf diese Weise nur Personen finden und ihnen folgen, die zugelassen haben, dass andere Nutzer sie mithilfe ihrer E-Mail-Adresse oder Telefonnummer auf Twitter finden können. Wir verwenden deine importierten Adressbuchkontakte möglicherweise auch, um Inhalte zu personalisieren, z. B. indem wir Nutzer-Accounts und Tweets für dich und andere Personen vorschlagen oder anzeigen. In diesen Artikeln erfährst du mehr darüber, wie wir deine hochgeladenen Kontakte für Account-Vorschläge nutzen und welche anderen Wege es gibt, auf Twitter Personen zu finden, denen du folgen kannst.

Ob Twitter deinen Account anderen Nutzern in deinem Adressbuch vorschlagen darf, kannst du steuern, indem du in deinen Datenschutzeinstellungen angibst, ob dich andere über deine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer finden dürfen

 

Anweisungen anzeigen für:

So lädst du Kontakte in Twitter hoch

  1. Tippe im oberen Menü dein Profil-Symbol und dann Einstellungen und Datenschutz an.
  2. Tippe Datenschutz und Sicherheit an.
  3. Tippe unter Auffindbarkeit und Kontakte die Option Auffindbarkeit und Kontakte an.
  4. Tippe Adressbuchkontakte synchronisieren an. Wenn du einmal angegeben hast, dass du deine Kontakte synchronisieren möchtest, werden die Kontakte aus dem Adressbuch deines Geräts kontinuierlich in Twitter hochgeladen.
  5. Die Accounts von Kontakten aus deinem Adressbuch, die schon auf Twitter sind, werden angezeigt.

 

 

So lädst du Kontakte in Twitter hoch

  1. Im oberen Menü siehst du entweder ein Navigationsmenü-Symbol  oder dein Profil-Symbol. Tippe das angezeigte Symbol an und wähle Einstellungen und Datenschutz aus.
  2. Tippe Datenschutz und Sicherheit an.
  3. Tippe unter Auffindbarkeit und Kontakte die Option Auffindbarkeit und Kontakte an.
  4. Tippe Adressbuchkontakte synchronisieren an. Wenn du einmal angegeben hast, dass du deine Kontakte synchronisieren möchtest, werden die Kontakte aus dem Adressbuch deines Geräts kontinuierlich in Twitter hochgeladen.
  5. Die Accounts von Kontakten aus deinem Adressbuch, die schon auf Twitter sind, werden angezeigt.

So beendest du die Synchronisierung von Adressbuchkontakten in der Twitter App für iOS oder Android

Du kannst das kontinuierliche Hochladen von Kontakten in Twitter beenden, indem du die Einstellung zur Synchronisierung der Adressbuchkontakte anpasst.

In Twitter für iOS:

  1. Tippe im oberen Menü dein Profil-Symbol an.
  2. Tippe Einstellungen und Datenschutz und dann Datenschutz und Sicherheit an.
  3. Tippe unter Auffindbarkeit und Kontakte die Option Auffindbarkeit und Kontakte an.
  4. Ziehe den Schieber neben Adressbuchkontakte synchronisieren, um die Einstellung zu deaktivieren.

 

In Twitter für Android:

  1. Im oberen Menü siehst du entweder ein Navigationsmenü-Symbol  oder dein Profil-Symbol. Tippe das jeweilige Symbol an.
  2. Tippe Einstellungen und Datenschutz und dann Datenschutz und Sicherheit an.
  3. Tippe unter Auffindbarkeit und Kontakte die Option Auffindbarkeit und Kontakte an.
  4. Entferne das Häkchen neben Adressbuchkontakte synchronisieren, um die Einstellung zu deaktivieren.

Hinweis: Wenn du die Einstellung Adressbuchkontakte synchronisieren auf einem Gerät deaktivierst, werden nur die Kontakte von diesem Gerät nicht mehr mit Twitter synchronisiert. Wenn du auch die Synchronisierung deiner Kontakte auf anderen Geräten beenden willst, musst du deine Einstellungen auf diesen Geräten anpassen oder alle Kontakte aus Twitter entfernen. Twitter speichert und nutzt zuvor hochgeladene Kontakte weiterhin, wenn du nicht alle Kontakte entfernst.

So entfernst du Kontakte in Twitter für iOS oder Android

  1. Tippe im oberen Menü dein Profil-Symbol (iOS) bzw. das Navigationsmenü-Symbol  oder das Profil-Symbol (Android) an.
  2. Tippe Einstellungen und Datenschutz und dann Datenschutz und Sicherheit an.
  3. Tippe unter Auffindbarkeit und Kontakte die Option Auffindbarkeit und Kontakte an.
  4. Tippe Alle Kontakte entfernen an. Du musst bestätigen, dass du alle Kontakte entfernen möchtest, indem du die Aufforderung antippst.

Hinweis: Damit werden sämtliche Kontakte entfernt, die du zuvor hochgeladen hast. Zudem wird die Einstellung Adressbuchkontakte synchronisieren auf allen Geräten deaktiviert, auf denen du sie zuvor aktiviert hattest. Das kann einige Zeit in Anspruch nehmen. In der Zwischenzeit werden dir eventuell weitere Vorschläge (basierend auf deinen Kontakten) in Twitter angezeigt.

So zeigst du Kontakte über twitter.com an und entfernst sie

So zeigst du Kontakte an oder entfernst sie:

Du kannst zuvor importierte Kontakte jederzeit anzeigen oder aus Twitter entfernen. Deine Account-Empfehlungen sind nach dem Entfernen dieser Informationen jedoch eventuell weniger relevant als vorher.

  1. Klicke auf das Menü Mehr  .
  2. Gehe zu Einstellungen und Datenschutz.
  3. Klicke auf Datenschutz und Sicherheit.
  4. Klicke auf Auffindbarkeit und Kontakte.
  5. Klicke auf Kontakte verwalten.
  6. Möglicherweise wirst du aufgefordert, dein Passwort einzugeben. Alle deine hochgeladenen Kontakte werden angezeigt.
  7. Wenn du deine Kontakte entfernen möchtest, klicke auf Alle Kontakte entfernen. Sobald du das durch Klicken auf Entfernen bestätigt hast, werden alle zuvor hochgeladenen Kontakte aus Twitter entfernt. Zudem wird die Einstellung Adressbuchkontakte synchronisieren auf allen Geräten deaktiviert, auf denen du sie zuvor aktiviert hattest. Das kann einige Zeit in Anspruch nehmen. In der Zwischenzeit werden dir eventuell weitere Vorschläge (basierend auf deinen Kontakten) in Twitter angezeigt.

So entfernst du Kontakte über mobile.twitter.com:

  1. Tippe dein Profil-Symbol an.
  2. Tippe Einstellungen und Datenschutz und dann Datenschutz und Sicherheit an.
  3. Tippe unter Auffindbarkeit und Kontakte die Option Auffindbarkeit und Kontakte an.
  4. Tippe Kontakte entfernen an. Du musst bestätigen, dass du alle Kontakte entfernen möchtest, indem du die Aufforderung antippst.

Diesen Artikel als Favorit speichern oder teilen

War dieser Artikel hilfreich?

Danke für das Feedback. Wir freuen uns, dass wir helfen konnten.

Danke für das Feedback. Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Danke für das Feedback. Deine Kommentare helfen uns, unsere Artikel zu verbessern.