Über Antworten und Erwähnungen

Du kannst dich an Unterhaltungen auf Twitter beteiligen, indem du anderen Nutzern antwortest oder Nutzer in deinen eigenen Tweets erwähnst.

Übersicht über Antworten

  • Eine Antwort ist eine Reaktion auf den Tweet einer anderen Person. Du kannst einen Tweet beantworten, indem du in einem Tweet auf das Antwort-Symbol  klickst oder tippst.
  • Wenn du jemand anderem antwortest, enthält dieser Tweet den Hinweis Antwort an... in der Timeline auf deiner Profilseite. Wenn jemand auf einen deiner Tweets antwortet, siehst du Antwort an dich über dem Tweet, und du erhältst eine Mitteilung auf dem Tab „Mitteilungen“.
  • Wenn zwei Nutzer einander antworten, sehen nur relevante Personen, z. B. solche, die der antwortenden Person oder der Person in der Unterhaltung folgen, die Antwort in ihrer Timeline.
  • Wenn du auf eine Antwort in deiner Timeline klickst oder tippst, wird sie erweitert, und es wird der ursprüngliche Tweet angezeigt, auf den sich die Antwort bezieht.
  • Antworten von Personen mit geschützten Tweets sind nur für ihre Follower sichtbar.
  • Wenn jemand dir eine Antwort sendet und du der Person nicht folgst, erscheint die Antwort nicht in deiner Timeline auf der Startseite. Stattdessen wird die Antwort im Tab „Mitteilungen“ angezeigt.

So postest du eine Antwort

  1. Suche den Tweet, auf den du antworten möchtest.
  2. Klicke auf das Antwort-Symbol  .
  3. Es wird ein Eingabefeld angezeigt, in das du deine Nachricht eingeben kannst. Klicke oder tippe anschließend auf Antworten, um sie abzusenden.

Ausgeblendete Antworten

Wir testen derzeit in Kanada eine Funktion, mit der Nutzer Antworten auf ihre Tweets ausblenden können. Die Antworten werden für alle Nutzer auf der ganzen Welt ausgeblendet. 

Jeder kann die ausgeblendeten Antworten über das Symbol Ausgeblendete Antworten einsehen, das im ursprünglichen Tweet angezeigt wird (immer dann, wenn ausgeblendete Antworten vorhanden sind). Außerdem kann der Tweet-Autor eine Antwort jederzeit einblenden. Wenn ein Tweet-Autor eine Antwort ausblendet, wird der Autor der Antwort nicht darüber benachrichtigt. 

So blendest du eine Antwort aus

  1. Klicke oder tippe bei einer Antwort auf einen deiner Tweets auf das Symbol  .
  2. Wähle Antwort ausblenden aus und bestätige dies.
  3. Klicke oder tippe auf das Symbol Ausgeblendete Antwort   in der unteren rechten Ecke des ursprünglichen Tweets, um die ausgeblendeten Antworten wieder einzublenden.  

So blendest du eine Antwort ein

  1. Klicke oder tippe auf das Symbol Ausgeblendete Antwort .
  2. Klicke oder tippe in der Antwort, die du einblenden möchtest, auf das Symbol  .
  3. Wähle Antwort einblenden aus.

Was bedeutet es, wenn ausgeblendete Antworten nicht auf der Seite für ausgeblendete Antworten zu sehen sind?

  • Ausgeblendete Antworten von einem geschützten Konto sind auch auf der Seite für ausgeblendete Antworten nicht zu sehen, auf die du über das Symbol gelangst. Wenn eine ausgeblendete Antwort vom Autor gelöscht wurde, ist sie hier ebenfalls nicht zu sehen.
  • Wenn du eine Antwort ausblendest und von dem Account stummgeschaltet oder blockiert wirst, kannst du die Antwort nicht einsehen oder wieder einblenden. 

Was bedeuten die Hinweise in der Timeline im Zusammenhang mit ausgeblendeten Antworten?

  • Statt einer ausgeblendeten Antwort wird in der Timeline auf der Startseite der Hinweis angezeigt, dass der Tweet nicht verfügbar ist, wenn er anderer Account auf ihn geantwortet hat (was über die Seite für ausgeblendete Antworten möglich ist). 
  • Wenn keiner auf eine ausgeblendete Antwort antwortet, wird für sie in der Timeline auf der Startseite kein Hinweis angezeigt. 

Hinweis: Diese Funktion wird einige Wochen lang in Twitter für iOS, Twitter für Android und auf twitter.com getestet. In TweetDeck ist der Test nicht verfügbar.

Übersicht über Erwähnungen

  • Eine Erwähnung ist ein Tweet, der im Tweet-Text den Nutzernamen einer anderen Person enthält. 
  • Wir fassen diese Nachrichten sowie alle deine Antworten in deinem Tab „Mitteilungen“ zusammen.
  • Wenn du mehrere Nutzernamen in deinem Tweet erwähnst, können alle diese Personen deinen Tweet in ihrem Tab „Mitteilungen“ sehen.
  • Wenn du auf Twitter die Profilseite eines anderen Accounts besuchst, siehst du dort keine Tweets, die ihn erwähnen. Du kannst jedoch Twitter nach Tweets durchsuchen, in denen der Nutzername erwähnt wird. Weitere Informationen findest du in unserem Artikel über die Twitter Suche.

So postest du eine Erwähnung

  1. Gib deine Nachricht in das Tweet-Eingabefeld ein. 
  2. Gib das „@“-Symbol vor dem bzw. den Nutzernamen ein, wenn du einen oder mehrere bestimmte Accounts ansprechen möchtest. Beispiel: „Ich twittere auf @Twitter!“
  3. Klicke oder tippe auf Twittern, um deinen Tweet zu posten.
    Hinweis: Wenn es sich bei deinem Tweet um eine Antwort handelt, heißt der Button zum Posten Antworten. Nach dem Posten wird aus dem Nutzernamen in deinem Tweet ein Link zur Profilseite des Accounts.

Anmerkungen:

  • Wenn du auf Twitter die Profilseite eines anderen Accounts besuchst, siehst du dort keine Tweets, die ihn erwähnen. Du kannst jedoch Twitter nach Tweets durchsuchen, in denen der Nutzername erwähnt wird. Weitere Informationen findest du in unserem Artikel zum Verwenden der Twitter Suche.
  • Antworten von Personen mit geschützten Tweets sind nur für genehmigte Follower sichtbar.
  • Wenn jemand dir eine Antwort sendet und du der Person nicht folgst, erscheint die Antwort nicht in deiner Timeline auf der Startseite. Stattdessen wird die Antwort im Tab „Mitteilungen“ angezeigt.
Anweisungen anzeigen für:

Push-Mitteilungen für Unterhaltungen

  1. Tippe im oberen Menü dein Profil-Symbol an.
  2. Tippe Einstellungen und Datenschutz an.
  3. Tippe Mitteilungen und dann Push-Mitteilungen an.
  4. Tippe Erwähnungen und Antworten an.
  5. Ziehe den Schieber, um die Einstellung zu aktivieren.

Push-Mitteilungen für Unterhaltungen

  1. Im oberen Menü siehst du entweder ein Navigationsmenü-Symbol  oder dein Profil-Symbol. Tippe das jeweilige Symbol an.
  2. Tippe Einstellungen und Datenschutz an.
  3. Tippe Mitteilungen und dann Push-Mitteilungen an.
  4. Tippe Erwähnungen und Antworten an.
  5. Setze ein Häkchen in das Kästchen, um die Einstellung einzuschalten.

Diesen Artikel als Favorit speichern oder teilen

War dieser Artikel hilfreich?

Danke für das Feedback. Wir freuen uns, dass wir helfen konnten.

Danke für das Feedback. Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Danke für das Feedback. Deine Kommentare helfen uns, unsere Artikel zu verbessern.