Infos über Antworten und Erwähnungen

Du kannst dich an Unterhaltungen auf Twitter beteiligen, indem du auf andere antwortest und sie in deinen eigenen Tweets erwähnst.

Antwortübersicht

 

  • Eine Antwort ist eine Reaktion auf den Tweet einer anderen Person. Du kannst antworten, indem du auf das Antwortsymbol in einem Tweet klickst oder tippst.
  • Wenn du einer anderen Person antwortest, wird in deinem Tweet die Nachricht Antworten auf ... angezeigt, wenn du sie in der Timeline deiner Profilseite siehst. Wenn jemand auf einen deiner Tweets antwortet, siehst du oberhalb des Tweets Dir geantwortet und du erhältst eine Mitteilung in deinem Mitteilungen-Tab.
  • Wenn zwei Personen einander antworten, sehen nur die relevanten Personen, wie z. B. diejenigen, die der Person, die geantwortet hat, und der Person in der Unterhaltung folgen, die Antwort in ihrer Timeline.
  • Wenn du auf eine Antwort in deiner Timeline klickst oder tippst, wird sie erweitert und zeigt den Tweet an, auf den geantwortet wurde.
  • Antworten von Personen mit geschützten Tweets werden nur für ihre Follower sichtbar sein.
  • Wenn dir jemand eine Antwort schickt und du ihm nicht folgst, wird die Antwort nicht in deiner Home-Timeline angezeigt. Stattdessen erscheint die Antwort in deinem Mitteilungen-Tab.
So postest du eine Antwort
  1. Finde den Tweet, auf den du antworten möchtest.
  2. Klicke auf das Symbol Antwort 
  3. Es öffnet sich ein Eingabefeld, in das du deine Nachricht einträgst. Klicke oder tippe auf Antwort, um sie zu veröffentlichen.

Denk nach, bevor du tweetest

 

Gesunde Unterhaltung ist eine gemeinsame Verantwortung.Wenn deine Tweet-Antwort als potenziell verletzend oder beleidigend eingestuft wird, können wir dich über eine Eingabeaufforderung fragen, ob du sie vor dem Senden überprüfen möchtest. Es gibt Optionen zum Senden, Bearbeiten oder Löschen der Tweet-Antwort. Und wenn du denkst, dass wir einen Fehler machen, kannst du uns das mitteilen.

Du kannst eine Aufforderung erhalten, deine Tweet-Antwort zu überprüfen, wenn sie möglicherweise schädliche oder beleidigende Sprache enthält.
Es erscheint ein Pop-up-Fenster, in dem du mit „Ja“ oder „Nein“ angeben kannst, ob wir uns geirrt haben oder nicht.

Hinweis: Diese Eingabeaufforderungen sind nur für Personen verfügbar, die Twitter auf Englisch nutzen.

 
 
Ausgeblendete Antworten

Tweet-Autoren haben die Möglichkeit, Antworten auf ihre Tweets auszublenden. Jeder kann weiterhin auf versteckte Antworten über das Symbol für ausgeblendete Antworten zugreifen, das im ursprünglichen Tweet angezeigt wird, wenn es ausgeblendete Antworten gibt. Außerdem kann der Autor des Tweets eine Antwort jederzeit wieder einblenden. Wenn ein Tweet-Autor eine Antwort ausblendet, wird der Autor der Antwort nicht benachrichtigt. 

So blendest du eine Antwort aus

  1. Klicke oder tippe in einer Antwort zu einem deiner Tweets auf das Symbol .
  2. Wähle Antwort ausblenden und bestätige.
  3. Um deine ausgeblendeten Antworten zu sehen, klicke oder tippe auf das Symbol für ausgeblendete Antworten , das unten rechts in deinem ursprünglichen Tweet zu sehen ist.  
     

So blendest du eine Antwort ein

  1. Klicke oder tippe auf das Symbol Ausgeblendete Antwort
  2. Klicke oder tippe in der Antwort, die du einblenden möchtest, auf das Symbol .
  3. Wähle Antwort einblenden.
     

Wenn ausgeblendete Antworten auf der Seite für ausgeblendete Antworten nicht mehr verfügbar sind

  • Ausgeblendete Antworten von einem geschützten Account sind auf der Seite für ausgeblendete Antworten, die sich hinter dem Symbol für ausgeblendete Antworten befindet, nicht verfügbar. Wenn eine ausgeblendete Antwort vom Autor gelöscht wird, wird sie ebenfalls nicht mehr in diesem Bereich angezeigt.
  • Wenn du eine Antwort ausblendest und der Account dich stummschaltet oder blockiert, kannst du die Antwort nicht mehr sehen oder ausblenden. 
     

Bei ausgeblendeten Antworten wird ein Hinweis angezeigt

  • Eine ausgeblendete Antwort wird in der Startseiten-Timeline nur dann durch einen Hinweis ersetzt, der besagt, dass der Tweet nicht verfügbar ist, wenn ein anderer Account darauf antwortet (was über die Seite für ausgeblendete Antworten möglich ist). 
  • Wenn eine ausgeblendete Antwort nicht von jemand anderem beantwortet wird, wird sie nicht durch einen Hinweis in der Startseiten-Timeline ersetzt. 

Hinweis: Diese Funktion ist über Twitter für iOS, Twitter für Android und twitter.com verfügbar. Diese Funktion ist bei Tweetdeck nicht verfügbar.


Erwähnungsübersicht
 

  • Eine Erwähnung ist ein Tweet, der den Nutzernamen einer anderen Person an beliebiger Stelle im Text des Tweets enthält. 
  • Wir sammeln diese Nachrichten sowie alle deine Antworten in deinem Mitteilungen-Tab.
  • Wenn du mehrere Nutzernamen in deinem Tweet angibst, sehen alle diese Personen deinen Tweet in ihrem Mitteilungen-Tab.
  • Wenn du die Profilseite eines anderen Accounts auf Twitter besuchst, werden keine Tweets angezeigt, in denen der Account erwähnt wird. Du kannst aber auf Twitter nach Tweets suchen, in denen ihr Nutzername erwähnt wird. Lies mehr über die Nutzung der Suche.
So postest du eine Erwähnung oder einen Tag auf Twitter
  1. Tippe deine Nachricht in das Feld Tweet-Erstellung
  2. Gib das „@“-Symbol vor dem/den Nutzernamen ein, wenn du (einen) bestimmte(n) Account(s) ansprichst. Beispiel: „Ich twittere auf @Twitter!“
  3. Klicke oder tippe auf Tweet, um zu posten.
    Hinweis: Wenn dein Tweet eine Antwort ist, steht auf dem Symbol zum Posten Antworten. Wenn du deinen Tweet postest, wird der Nutzername in deinem Tweet zu einem Link zur Profilseite des Accounts.
 


Steuere, in welchen Unterhaltungen du erwähnt wirst
 

Entferne deine Markierung aus unerwünschten Unterhaltungen, in denen du erwähnt wirst.

Wie man eine Unterhaltung über Mitteilungen verlässt
Schritt 1

Navigiere von deiner Startseiten-Timeline zu deiner Menüleiste und wähle Mitteilungen. Dann gehe auf den Erwähnungen-Tab. 

Schritt 2

Finde den Tweet, in dem du erwähnt wirst und den du nicht mehr markieren möchtest. 

Schritt 3

Tippe oder klicke auf das Symbol Mehr.

Schritt 4

Wähle Diese Unterhaltung verlassen.

Schritt 5

Du erhältst eine Meldung, die dich darauf hinweist, dass man dich in dieser Unterhaltung nicht mehr erwähnen kann und du keine weiteren Mitteilungen erhältst. Um fortzufahren, wähle Verlassen

Schritt 6

Sobald du die Unterhaltung verlässt, wird der Link zu deinem Nutzernamen ausgeblendet.

Hinweis: Auch wenn niemand eine Mitteilung erhält, wenn du eine Unterhaltung verlässt, wird dein Nutzername anders angezeigt. Du erhältst keine weiteren Mitteilungen und kannst die Unterhaltung weiterhin verfolgen. Derzeit kannst du das Verlassen einer Unterhaltung nicht rückgängig machen. 

Wie man eine Unterhaltung aus einem Unterhaltungs-Thread heraus verlässt
Schritt 1

Tippe oder klicke im Thread auf das Symbol Mehr oben rechts, wo der Thread beginnt.

Schritt 2

Wähle Diese Unterhaltung verlassen.

Schritt 3

Du siehst eine Meldung, die dich darauf hinweist, dass man dich in dieser Unterhaltung nicht mehr erwähnen kann und du keine weiteren Mitteilungen erhältst. Um fortzufahren, wähle Verlassen.

Schritt 4

Sobald du die Unterhaltung verlässt, wird der Link zu deinem Nutzernamen ausgeblendet.

Hinweis: Auch wenn niemand eine Mitteilung erhält, wenn du eine Unterhaltung verlässt, wird dein Nutzername anders angezeigt. Du erhältst keine weiteren Mitteilungen und kannst die Unterhaltung weiterhin verfolgen. Derzeit kannst du das Verlassen einer Unterhaltung nicht rückgängig machen.

So postest du eine Erwähnung oder einen Tag auf Twitter
  1. Tippe deine Nachricht in das Feld Tweet-Erstellung
  2. Gib das „@“-Symbol vor dem/den Nutzernamen ein, wenn du (einen) bestimmte(n) Account(s) ansprichst. Beispiel: „Ich twittere auf @Twitter!“
  3. Klicke oder tippe auf Tweet, um zu posten.
    Hinweis: Wenn dein Tweet eine Antwort ist, steht auf dem Symbol zum Posten Antworten. Wenn du deinen Tweet postest, wird der Nutzername in deinem Tweet zu einem Link zur Profilseite des Accounts.


Dinge, auf die du achten solltest
 

  • Wenn du die Profilseite eines anderen Accounts auf Twitter besuchst, werden keine Tweets angezeigt, in denen der Account erwähnt wird. Du kannst aber auf Twitter nach Tweets suchen, in denen ihr Nutzername erwähnt wird. Lies mehr über die Nutzung der Twitter Suche.
  • Antworten von Personen mit geschützten Tweets werden nur für ihre genehmigten Follower sichtbar sein.
  • Wenn dir jemand eine Antwort schickt und du ihm nicht folgst, wird die Antwort nicht in deiner Home-Timeline angezeigt. Stattdessen erscheint die Antwort in deinem Mitteilungen-Tab.
Push-Mitteilungen für Unterhaltungen
Schritt 1

Tippe im oberen Menü auf dein Profilsymbol.

Schritt 2

Tippe auf Einstellungen und Datenschutz.

Schritt 3

Tippe auf Mitteilungen und dann auf Push-Mitteilungen.

Schritt 4

Tippe auf Erwähnungen und Antworten.

Schritt 5

Ziehe den Schieberegler, um die Einstellung zu aktivieren.

Schritt 1

Im oberen Menü siehst du entweder ein Navigationsmenü-Symbol  oder dein Profilsymbol. Tippe auf das angezeigte Symbol.

Schritt 2

Tippe auf Einstellungen und Datenschutz.

Schritt 3

Tippe auf Mitteilungen und dann auf Push-Mitteilungen.

Schritt 4

Tippe auf Erwähnungen und Antworten.

Schritt 5

Aktiviere das Kästchen, um die Einstellung zu aktivieren.

Diesen Artikel teilen