So informierst du Twitter über Medien bezüglich eines verstorbenen Familienmitglieds

Twitter respektiert die Wünsche von Familienmitgliedern und löscht unter bestimmten Umständen die Bilder verstorbener Personen. Unmittelbare Familienmitglieder und andere bevollmächtigte Personen können ab dem Zeitpunkt eines schweren Unfalls bis hin zum Zeitpunkt vor oder nach dem Tod die Löschung von Bildern oder Videos verstorbener Personen beantragen, indem sie einen Löschantrag über unser Datenschutzformular an Twitter Inc. senden. Bei der Prüfung derartiger Löschanträge berücksichtigt Twitter Faktoren des öffentlichen Interesses wie zum Beispiel den Nachrichtenwert des Inhalts und ist möglicherweise nicht in der Lage, jeden Antrag anzunehmen.

Hinweis: Wenn du Twitter einen Antrag zur Deaktivierung des Accounts eines verstorbenen oder handlungsunfähigen Nutzers senden möchtest, findest du in diesem Artikel entsprechende Informationen.

Diesen Artikel als Favorit speichern oder teilen

War dieser Artikel hilfreich?

Danke für das Feedback. Wir freuen uns, dass wir helfen konnten.

Danke für das Feedback. Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Danke für das Feedback. Deine Kommentare helfen uns, unsere Artikel zu verbessern.