Verifizierung – FAQ

Was bedeutet Verifizierung?


Das blaue Verifizierungsabzeichen auf Twitter lässt Nutzer*innen wissen, dass ein Account öffentlichen Interesses echt ist. 

 

Wer kann auf Twitter verifiziert werden?


Verifiziert können Accounts werden, die beachtenswert und aktiv sind. Die sechs Arten von beachtenswerten Accounts, die wir derzeit verifizieren, sind:

  1. Regierung

  2. Unternehmen, Marken und Wohltätigkeitsorganisationen

  3. Nachrichtenorganisationen oder Journalist*innen

  4. Unterhaltung

  5. Sport und E-Sport

  6. Aktivist*innen, Organisator*innen oder einflussreiche Personen

Kann ich eine Verifizierung beantragen?


Du kannst eine Verifizierung beantragen. Lies dir die Kriterien durch, wenn du erfahren möchtest, ob dein Account für die Verifizierung in Frage kommt. 

Navigiere im Web zu Einstellungen und Datenschutz > Dein Account > Account-Informationen. Gib dein Passwort ein und gehe zu Verifizierung beantragen. Tippe auf Android und iOS  Einstellungen und Datenschutz > Account > Verifizierungsantrag an.

 

Woher weiß ich, ob ich verifiziert bin?


Sieh in deinem Twitter Profil nach, ob dort das blaue Verifizierungsabzeichen zu sehen ist. Alle verifizierten Accounts haben das Abzeichen neben ihrem Anzeigenamen.

 

Woher weiß ich, ob jemand anderes verifiziert ist?


Verifizierte Accounts auf Twitter haben in der gesamten App ein blaues Häkchen neben ihrem Anzeigenamen.

 

Kann ein Verifizierungsabzeichen automatisch von einem Account entfernt werden?


Ja, im Rahmen unserer Richtlinien können Verifizierungsabzeichen automatisch von inaktiven und unvollständigen Accounts entfernt werden. Ein vollständiger Twitter Account ist per Definition ein Account, der alle folgenden Aspekte umfasst:

  • entweder eine bestätigte E-Mail-Adresse oder eine Telefonnummer
  • ein Profilbild
  • einen Anzeigenamen
     

In unserem Blogeintrag findest du weitere aktuelle Informationen zu unserem Verifizierungsprogramm.

 

Kann ich die Entfernung meines Verifizierungsabzeichens beantragen?


Derzeit kannst du nicht selbst darum bitten, dass Twitter dein Verifizierungsabzeichen entfernt.
 

Kann ich beantragen, dass die Verifizierung eines anderen Accounts rückgängig gemacht wird?


Derzeit kannst du Twitter nicht bitten, die Verifizierung eines anderen Accounts aufzuheben.

 

Aus welchen Gründen könnte Twitter das Verifizierungsabzeichen von einem Account entfernen?
 

Gemäß den Twitter AGB kann Twitter den Verifizierungsstatus eines Accounts jederzeit ohne vorherige Ankündigung entfernen. 

Manchmal nimmt die Person, der der Account gehört, Änderungen vor, die zum Verlust des Verifizierungsstatus führen. Zu diesen Änderungen zählen u. a.: 

  • Wenn du deinen Nutzernamen (@Nutzernamen) änderst 
  • Wenn dein Account inaktiv wird oder nicht mehr vollständig ist
  • Wenn du die Position, für die du ursprünglich verifiziert wurdest, nicht mehr innehast – z. B. wenn ein gewählter Amtsträger aus dem Amt ausscheidet –, und du unsere Kriterien für die Verifizierung nicht anderweitig erfüllst
  • Wenn Änderungen an deinem Account irreführend sind oder die Rolle, die durch deinen Account repräsentiert wird, erheblich verändern
  • Wenn Änderungen an deinem Account dazu führen, dass die Anforderungen für die Verifizierung nicht mehr erfüllt sind
  • Wenn Änderungen an deinem Account dazu führen, dass du unter eine der Kategorien im Abschnitt „Accounts, die nicht für eine Verifizierung in Frage kommen“ der Verifizierungsrichtlinien fällst


Wir können das blaue Abzeichen außerdem von Accounts entfernen, die schwer oder wiederholt gegen die Twitter Regeln verstoßen. Jeglicher Verstoß gegen die Twitter AGB oder die Twitter Regeln, jegliche Manipulation der Twitter Prozesse oder jegliche Umgehung von Durchsetzungsmaßnahmen kann zum Verlust des Abzeichens oder in bestimmten Fällen zur Sperrung führen. Darunter fällt unter anderem Folgendes:


Über die Entfernung des Abzeichens wegen wiederholter Verstöße wird von Fall zu Fall entschieden; sie wird nicht automatisch vorgenommen. 

Twitter behält sich das Recht vor, die Qualifikationen eines verifizierten Accounts im Rahmen der aktuell veröffentlichten Version der Verifizierungsrichtlinien zu prüfen. 

Zur Beachtung: Wir können Accounts sperren, die ein Bild des Verifizierungsabzeichens oder ein ähnliches Bild so nutzen, dass die Öffentlichkeit über den Verifizierungsstatus des Accounts getäuscht werden könnte.

Wichtiger Hinweis:
Twitter verkauft das blaue Verifizierungsabzeichen nicht. Twitter Mitarbeiter*innen verlangen im Rahmen des Antragsverfahrens niemals eine finanzielle Entschädigung. Twitter autorisiert keine externen Stellen oder Personen zum Verkauf der Verifizierung auf der Plattform. Beantrage die Verifizierung direkt über das Antragsverfahren, das in der Twitter App zur Verfügung steht. Personen, die den Kauf oder Verkauf der Verifizierung anbieten, kann der Verifizierungsstatus entzogen werden und sie können permanent von der Plattform gesperrt werden.

Diesen Artikel teilen