So verwendest du Twitter mit Facebook

In diesem Artikel erfährst du, wie du deine Accounts auf Twitter und Facebook verbinden kannst, damit deine Tweets und Retweets automatisch an deiner Facebook Pinnwand gepostet werden.

Verknüpfen deines Twitter Accounts mit deinem Facebook Profil

  1. Melde dich auf deinem Desktop-Computer bei dem Twitter Account an, den du mit deinem Facebook Profil verknüpfen möchtest.
  2. Öffne über das Menü Einstellungen den Tab Apps.
  3. Klicke auf Mit Facebook verbinden.
  4. Wenn du noch nicht bei Facebook angemeldet bist, wirst du dazu aufgefordert, die Anmeldeinformationen für Facebook einzugeben. Gib deine Anmeldeinformationen ein und klicke auf Anmelden, um dich bei Facebook anzumelden.
  5. Anschließend wird eine Eingabeaufforderung angezeigt, in der darauf hingewiesen wird, dass Twitter bestimmte Informationen von deinem Facebook Account erhält. Um den Vorgang fortsetzen zu können, musst du Als [Facebook Benutzername] fortfahren auswählen.
  6. Als Nächstes wirst du aufgefordert, deine Datenschutzeinstellungen auszuwählen, die festlegen, wer deine Tweets und Retweets an deiner Facebook Pinnwand sehen kann. Standardmäßig ist „Freunde“ eingestellt.
  7. Klicke auf OK, um den Vorgang abzuschließen.
  8. Deine Tweets und Retweets werden jetzt an deiner Facebook Pinnwand gepostet und dein Nutzername wird ebenfalls angezeigt. Antworten werden nicht gepostet.

Hinweis: Um deine Facebook Aktualisierungen mit Twitter zu verknüpfen, verwende diese Applikation auf Facebook: https://www.facebook.com/twitter.

Deinen Twitter Account mit einer Facebook Seite verknüpfen

Wenn du eine Facebook Fan-Seite hast oder verwaltest, kannst du Tweets und Retweets von deinem Twitter Account auf deiner Facebook Seite posten.

  1. Führe die oben angegebenen Schritte aus, um eine Verbindung mit deinem Facebook Profil herzustellen.
  2. Gehe zu deinen Applikationseinstellungen und erteile Twitter die Berechtigung zum Verwalten und Publizieren von Seiten für dein Facebook Profil (falls du diese Einstellung noch nicht vorgenommen hast).
  3. Wähle in deinen Applikationseinstellungen die Seite aus, mit der du eine Verbindung herstellen möchtest.
  4. Wenn du dazu aufgefordert wirst, klicke, um die Berechtigung zu erteilen, auf der ausgewählten Facebook Seite zu posten.

Datenschutzhinweise

Du kannst festlegen, wer deine Tweets, deine Retweets und deinen Nutzernamen sehen kann. Rufe dazu deine Facebook Applikationseinstellungen auf und klicke für die Twitter App auf Bearbeiten. Gib dann an, wer in der Lage sein soll, deine Tweets und Retweets auf deiner Facebook Pinnwand zu sehen. Wir versenden Cross-Postings an Facebook in deinem Namen nur dann und zeigen deinen Twitter Nutzernamen, dein Profilbild oder andere Profilinformationen auf Facebook nur dann an, wenn du Twitter für Facebook ausdrücklich erlaubt hast, deinen Twitter Account mit deinem Facebook Account zu verbinden.

Wenn du deinen Twitter Account mit deinem Facebook Account verbindest, werden im Authentifizierungsdialogfenster von Facebook die Facebook Account-Informationen angegeben, deren Freigabe für Twitter du autorisiert. Diese Informationen ermöglichen es uns, gleichzeitig Beiträge an Twitter und Facebook zu versenden, und helfen uns dabei, die Nutzung von Twitter zu optimieren – beispielsweise durch bessere Vorschläge und Inhalte auf Twitter. Wenn du die Verbindung zwischen deinem Facebook Account und Twitter beendest, löschen wir die Facebook Account-Informationen, die du zuvor autorisiert hast. Hinweis: Es kann einige Wochen dauern, bis diese Informationen in unseren Systemen vollständig gelöscht wurden.

Wenn deine Tweets nicht gepostet werden

Überprüfe, ob das Kästchen Poste deine Tweets auf Facebook n deinen Twitter App-Einstellungen aktiviert ist. Versuche, dich ab- und wieder anzumelden.

 

Diesen Artikel als Favorit speichern oder teilen

War dieser Artikel hilfreich?

Danke für das Feedback. Wir freuen uns, dass wir helfen konnten.

Danke für das Feedback. Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Danke für das Feedback. Deine Kommentare helfen uns, unsere Artikel zu verbessern.