Wie du auf Twitter verifiziert wirst

Willst du verifiziert werden? Informiere dich über die Anforderungen, bevor du die Schritte zur Beantragung der Verifizierung ausführst. 

 

Anforderungen für die Verifizierung

Das blaue Verifizierungsabzeichen auf Twitter lässt erkennen, dass ein Account von öffentlichem Interesse echt ist. Du kannst das blaue Abzeichen erhalten, wenn dein Account echt, bekannt und aktiv ist.

Wir möchten das Vertrauen zwischen Nutzer*innen auf der Plattform wahren. Deshalb musst du Twitter deine Identität bestätigen, wenn du verifiziert werden möchtest. Je nach Kategorie musst du eine der folgenden drei Methoden auswählen, mit denen du deine Identität bestätigen kannst:

  • Offizielle Website: Gib den Link zu einer offiziellen Website an, die auf dich (oder deine Organisation) und deinen Twitter Account verweist. Bei Einzelpersonen muss die Organisation, der die Website gehört, auf Twitter verifiziert werden.
  • Ausweisverifizierung: Lege ein Foto eines gültigen amtlichen Ausweises vor, z. B. deines Führerscheins oder Reisepasses. Diese Anforderung gilt für Einzelpersonen, nicht für Unternehmen, Marken oder Organisationen.
  • Offizielle E-Mail-Adresse: Gib eine offizielle E-Mail-Adresse mit einer Domain an, die für die von dir gewählte Bekanntheitskategorie relevant ist. Bei Einzelpersonen muss die Organisation, mit der die Domain verbunden ist, auf Twitter verifiziert sein. 

 

Dein Account muss eine bekannte Person oder Marke repräsentieren oder anderweitig mit ihr verknüpft sein. Dabei müssen die unten aufgeführten Kriterien für Bekanntheit erfüllt werden. Zusätzlich zur Bestätigung der Identität der Person, unter deren Kontrolle der Account steht, verifiziert Twitter die folgenden Arten von Accounts basierend auf den beschriebenen Kriterien. In allen Kategorien kann Twitter die qualifizierende Beziehung unabhängig durch Geschäftspartnerschaften oder direkte Kontaktaufnahme überprüfen. Für jede Kategorie können wir die folgenden Arten von Informationen zur Bestätigung der Bekanntheit anfordern:

  • Nachrichtenberichterstattung: Lege Nachrichtenartikel vor, in denen es um dich (bzw. deine Organisation) geht oder in denen du (deine Organisation) mehrfach erwähnt wirst. Diese Artikel müssen von verifizierten Nachrichtenorganisationen stammen und dürfen weder ein Blog noch selbstveröffentlichte Inhalte sein. In einigen Kategorien musst du möglicherweise Artikel einreichen, die nicht nur auf dich oder deine Organisation verweisen, sondern auch einen Link zu deinem oder dem Twitter Nutzernamen deiner Organisation enthalten.
  • Google Trends: Gib einen Link zu einem Profil bei Google Trends an, das den Suchverlauf darstellt und mit der Kategorie verknüpft ist, in der du dich bewirbst.
  • Wikipedia: Gib einen Link zu einem dauerhaften Wikipedia-Artikel über dich oder deine Organisation an, der den Standards der Enzyklopädie für die Bekanntheit entspricht.
  • Andere branchenspezifische Referenzen: Je nach Kategorie können wir nach weiteren branchenspezifischen Referenzen fragen, wie z. B. einem Link zu einer IMDB-Seite für Unterhaltung.
  • Follower- oder Erwähnungszahl: Wenn dein Account in den Top 0,05 % der Follower oder Erwähnungen für deinen geografischen Standort entdeckt wird, kann er für bestimmte Kategorien als Nachweis für die Bekanntheit zählen.
 

Dein Account muss aktiv sein und die Einhaltung der Twitter Regeln muss nachweisbar sein. Das heißt:

  • Vollständig: Dein Account muss einen Profilnamen und ein Profilbild haben; 
  • Aktive Nutzung: Dein Account muss zum Zeitpunkt des Antrags öffentlich sein und du musst dich in den letzten sechs Monaten in diesen Account angemeldet haben;
  • Sicherheit: Dein Account muss eine bestätigte E-Mail-Adresse oder Telefonnummer haben; und
  • Twitter Regeln: Dein Account darf in den letzten 12 Monaten nicht wegen eines Verstoßes gegen die Twitter Regeln für 12 Stunden oder 7 Tage gesperrt worden sein (ausgenommen erfolgreiche Einsprüche).* 
 

Wie du die Verifizierung beantragst

Wie du die Verifizierung beantragst
Schritt 1

Navigiere zu deinem Profilsymbol und öffne das Hauptmenü. 

Schritt 2

Wähle Einstellungen und Datenschutz aus.

Schritt 3

Wähle Dein Account.

Schritt 4

Wähle Account-Informationen. Du musst eventuell dein Passwort eingeben, bevor du fortfahren kannst. 

Schritt 5

Wähle unter Verifiziert Verifizierungsantrag. Dann scrolle nach unten und wähle Jetzt beantragen

Schritt 1

Navigiere zu deinem Profilsymbol und öffne das Hauptmenü. 

Schritt 2

Wähle Einstellungen und Datenschutz aus.

Schritt 3

Wähle Dein Account.

Schritt 4

Wähle Account-Informationen. Du musst eventuell dein Passwort eingeben, damit du fortfahren kannst. 

Schritt 5

Wähle unter Verifiziert Verifizierungsantrag. Dann scrolle nach unten und wähle Jetzt beantragen

Schritt 1

Navigiere zum Symbol Mehr  im Hauptmenü. 

Schritt 2

Wähle Einstellungen und Support.

Schritt 3

Wähle  Einstellungen und Datenschutz

Schritt 4

Wähle Dein Account.

Schritt 5

Wähle Account-Informationen. Gib dein Passwort ein, damit du fortfahren kannst. 

Schritt 6

Wähle unter Verifiziert Verifizierungsantrag. Dann Antrag starten

 

Kategorien für die Verifizierung

Die spezifischen Anforderungen an Authentizität, Bekanntheit und Aktivität werden im Folgenden für jede Kategorie und Unterkategorie beschrieben:

 

Accounts von Regierungsstellen

Accounts der aktuellen Regierungsbehörden, Ministerien und Institutionen.

Voraussetzungen:

  • Der Account enthält einen relevanten Link zu einer offiziellen Regierungs-URL in seinem Profil
  • Der Account muss die Kriterien erfüllen, die in der obigen Kategorie für „aktive“ Accounts aufgeführt sind

Du kannst auch aufgefordert werden, zum Ermitteln deiner Bekanntheit und Authentizität die folgenden Informationen anzugeben:

  • Links zu mindestens 5 relevanten Artikeln, die den/die Antragsteller*in mehrmals als Regierungsstelle oder öffentlichen Dienst nennen 
  • E-Mail-Adresse mit einer offiziellen Regierungsdomäne verifizieren
  • Offizielle Websites oder Nachrichtenartikel, die von bereits verifizierten Organisationen veröffentlicht wurden und die den Twitter Nutzernamen oder die registrierte E-Mail-Adresse des/der Antragsteller*in nennen, können bei der Authentifizierung deines Accounts helfen

Einzelpersonen in der Regierung

Accounts von Regierungsbeamten auf Bundes- oder Landesebene, z. B. von Staatsoberhäuptern, gewählten Beamten, ernannten Ministern, Botschaftern und offiziellen Sprechern.

Voraussetzungen:

  • Account verweist in seiner Biografie auf seine Regierungsposition
    • Es handelt sich um einen offiziellen Account für die Stelle und nicht um einen persönlichen oder Wahlkampf-Account. 
  • Account verlinkt offizielle Regierungs-URL auf seinem Profil
  • Derzeit in einer Regierungsstelle tätig, die in der Biografie erwähnt wird
  • Der Account muss die Kriterien erfüllen, die in der obigen Kategorie für „aktive“ Accounts aufgeführt sind

Du kannst auch aufgefordert werden, zum Ermitteln deiner Bekanntheit und Authentizität die folgenden Informationen anzugeben:

  • Öffentlicher Verweis auf deinen Namen und deinen Twitter Nutzernamen auf der offiziellen Website einer verifizierten Regierungsstelle; die URL muss zu einer spezifischen Referenzseite führen
  • Links zu mindestens 5 Nachrichtenartikeln, die auf dich in deiner Regierungsposition Bezug nehmen
  • E-Mail-Adresse mit einer offiziellen Regierungsdomäne verifizieren
  • Ein Foto deines gültigen amtlichen Ausweises

Kandidaten für ein Amt

Accounts von offiziellen Kandidaten für öffentliche Ämter auf Landes- oder Bundesebene bei anstehenden Wahlen. Die Kandidaten können sich nur qualifizieren, wenn sie bei der zuständigen Wahlbehörde registriert sind.

Voraussetzungen:

  • Account-Referenzen, dass sie ein Kandidat sind und für welches Amt sie kandidieren
  • Account-Links zur URL der Wahlkampf-Website
  • Die Person ist offiziell bei der zuständigen Wahlbehörde für eine öffentliche Wahl auf Landes- oder Bundesebene registriert, die noch nicht stattgefunden hat
  • Der Account muss die Kriterien erfüllen, die in der obigen Kategorie für „aktive“ Accounts aufgeführt sind

Du kannst auch aufgefordert werden, zum Ermitteln deiner Bekanntheit und Authentizität die folgenden Informationen anzugeben:

  • Ein Link zu deiner offiziellen Wahlkampf-Website, die deinen Twitter Nutzernamen nennt
  • Links zu 5 Nachrichtenartikeln, die in den 6 Monaten vor der Antragstellung veröffentlicht wurden und die auf dich als Kandidat*in für ein Amt Bezug nehmen
  • Ein Foto deines gültigen amtlichen Ausweises
  • Offizielle Websites oder Nachrichtenartikel, die von bereits verifizierten Organisationen veröffentlicht wurden und die deinen Twitter Nutzernamen oder deine registrierte E-Mail-Adresse nennen, können bei der Authentifizierung deines Accounts helfen
 

Nachrichtenorganisation

Accounts der aktuellen Regierungsbehörden, Ministerien und Institutionen.

Voraussetzungen:

  • Dein Account verlinkt zur offiziellen Website in der Biografie
  • Dein Account muss die Kriterien erfüllen, die in der obigen Kategorie für „aktive“ Accounts aufgeführt sind

Du kannst auch aufgefordert werden, zum Ermitteln deiner Bekanntheit und Authentizität die folgenden Informationen anzugeben:

  • Ein Link zu einer offiziellen Website, die auf deine Organisation und deinen Twitter Account Bezug nimmt.
  • Der Account zeigt ausreichende Plattformpräsenz in den obersten 0,05 % der aktiven Accounts in derselben geografischen Region
  • Der Account demonstriert eine öffentliche Präsenz, indem er einen Nachweis per Google Trends, per Link zu stabilen Wikipedia-Artikeln, die den Bekanntheitsstandards der Enzyklopädie entsprechen, oder per Notierung an einer qualifizierten Börse bereitstellt
  • Links zu 3 Artikeln, in denen der/die Antragsteller*in als Nachrichtenagentur bezeichnet wird und die innerhalb der letzten 6 Monate von einer verifizierten Organisation veröffentlicht wurden
  • Offizielle Websites oder Nachrichtenartikel, die von bereits verifizierten Organisationen veröffentlicht wurden und die den Twitter Nutzernamen oder die registrierte E-Mail-Adresse des/der Antragsteller*in nennen, können bei der Authentifizierung des Accounts des/der Antragsteller*in helfen

Einzelpersonen in den Nachrichten 

Accounts von Personen, die bei verifizierten Nachrichtenorganisationen in einer der Öffentlichkeit zugewandten Rolle in der Nachrichtenberichterstattung beschäftigt sind, einschließlich Reportern, Nachrichtensprechern und Redakteuren.

Voraussetzungen:

  • Dein Account muss in deiner Twitter Biografie direkt auf den Namen und die offizielle URL der qualifizierten Organisation verweisen. (Entweder @mention oder mit URL zur offiziellen Seite deines Arbeitgebers)
  • Dein Arbeitgeber hat bereits einen verifizierten Account
  • Dein Account muss die Kriterien erfüllen, die in der obigen Kategorie für „aktive“ Accounts aufgeführt sind

Du kannst auch aufgefordert werden, zum Ermitteln deiner Bekanntheit und Authentizität die folgenden Informationen anzugeben:

  • Nachweis, dass du und dein Twitter Nutzername auf der offiziellen Unternehmens-Website aufgeführt seid
  • Links zu 3 Artikeln, in denen du als Autor*in genannt wirst und die von deinem Arbeitgeber in den letzten 6 Monaten veröffentlicht wurden
  • Ein Foto deines gültigen amtlichen Ausweises
  • Offizielle Websites oder Nachrichtenartikel, die von bereits verifizierten Organisationen veröffentlicht wurden und die den Twitter Nutzernamen oder die registrierte E-Mail-Adresse des/der Antragsteller*in nennen, können bei der Authentifizierung deines Accounts helfen

Freiberufliche Journalisten

Personen, die nicht bei einem Unternehmen angestellt sind, aber regelmäßig in verifizierten Nachrichtenpublikationen veröffentlichen.

Voraussetzung:

  • Dein Account muss die Kriterien erfüllen, die in der obigen Kategorie für aktive Accounts aufgeführt sind

Du kannst auch aufgefordert werden, zum Ermitteln deiner Bekanntheit und Authentizität die folgenden Informationen anzugeben:

  • Links zu 3 Artikeln, die dich als Autor*in nennen, von einer bereits verifizierten Nachrichtenorganisation in den letzten 6 Monaten. Meinungsartikel werden nicht akzeptiert.
  • Ein Foto deines gültigen amtlichen Ausweises
  • Offizielle Websites oder Nachrichtenartikel, die von bereits verifizierten Organisationen veröffentlicht wurden und die den Twitter Nutzernamen oder die registrierte E-Mail-Adresse des/der Antragsteller*in nennen, können bei der Authentifizierung deines Accounts helfen
 

Organisationen

Accounts, die prominente Organisationen vertreten, u. a. Unternehmen, Marken und Wohltätigkeitsorganisationen. Sekundäre, verknüpfte Accounts von verifizierten Organisationen kommen möglicherweise ebenfalls in Frage.

Voraussetzungen:

  • Account-Links zu ihrer offiziellen Unternehmenswebsite in ihrem Profil
  • Der Account muss die Kriterien erfüllen, die in der obigen Kategorie für aktive Accounts aufgeführt sind

Du kannst auch aufgefordert werden, zum Ermitteln deiner Bekanntheit und Authentizität die folgenden Informationen anzugeben:

 

  • Ein Link zu einer Website, die die Präsenz deines Unternehmens an einer öffentlichen Börse zeigt
  • Einen Link zu einem stabilen Wikipedia-Artikel über deine Organisation, der den Standards der Enzyklopädie für die Bekanntheit entspricht
  • Links zu 3 oder mehr Nachrichtenartikeln über deine Organisation, die innerhalb der letzten 6 Monate vor dem Antrag von einem bereits verifizierten Nachrichtenunternehmen veröffentlicht wurden
  • Weise nach, dass dein Account die meisten Follower in den ersten 0,05 % der aktiven Accounts in der gleichen geografischen Region hat.

Leiter und Führungskräfte

Hohe Führungskräfte verifizierter Unternehmen, Marken und gemeinnütziger Organisationen.

Voraussetzung:

  • Der Account muss die Kriterien erfüllen, die in der obigen Kategorie für aktive Accounts aufgeführt sind

Du kannst auch aufgefordert werden, zum Ermitteln deiner Bekanntheit und Authentizität die folgenden Informationen anzugeben:

 

  • Ein Link auf die Website deiner Organisation, der auf den individuellen und den Twitter Account verweist
  • Einen Link zu einem stabilen Wikipedia-Artikel über dich, der den Standards der Enzyklopädie für die Bekanntheit entspricht
  • Links zu 3 oder mehr Nachrichtenartikeln, in denen du in einer Führungsposition erwähnt wirst und die von einer verifizierten Nachrichtenorganisation innerhalb der letzten 6 Monate vor dem Antrag veröffentlicht wurden
  • Ein Foto deines gültigen amtlichen Ausweises
 

Unterhaltungs- oder Produktionsunternehmen

Accounts von großen Unterhaltungsunternehmen wie Filmstudios, Fernsehsendern und Musikunternehmen können verifiziert werden. Offizielle Accounts von Produktionen, die mit diesen Unternehmen verbunden sind, wie Filme, Veranstaltungen/Festivals oder Fernsehsendungen, können verifiziert werden, sofern sie mit einer verifizierten Unterhaltungsorganisation verbunden sind.

Voraussetzungen:

  • Profil-Links zur offiziellen Website
  • Der Account muss die Kriterien erfüllen, die in der obigen Kategorie für aktive Accounts aufgeführt sind

Du kannst auch aufgefordert werden, die folgenden Informationen anzugeben, zum Ermitteln deiner Bekanntheit und Authentizität die folgenden Informationen anzugeben:

 

  • Es wird ausreichende Plattformpräsenz in den obersten 0,05 % der aktiven Accounts in derselben geografischen Region gezeigt
  • Es wird eine öffentliche Präsenz durch einen Nachweis per Google Trends, per Link zu einem stabilen Wikipedia-Artikel, der den Bekanntheitsstandards der Enzyklopädie entspricht, oder per Notierung an einer qualifizierten Börse demonstriert
  • Links zu 3 oder mehr Nachrichtenartikeln über die Organisation, die in den 6 Monaten vor der Antragsstellung von einer verifizierten Nachrichtenorganisation veröffentlicht wurden
  • Ein Link zur offiziellen Website der Organisation
  • Offizielle Websites oder Nachrichtenartikel, die von bereits verifizierten Organisationen veröffentlicht wurden und die den Twitter Nutzernamen oder die registrierte E-Mail-Adresse des/der Antragsteller*in nennen, können bei der Authentifizierung des Accounts des/der Antragsteller*in helfen

Person in der Unterhaltungsbranche

Individuelle Accounts von Künstlern, Darstellern, Regisseuren und anderen Personen, die eine ähnliche Rolle in der Öffentlichkeit einnehmen und mit diesen Unternehmen oder ihren Produktionen in Verbindung stehen.

Voraussetzungen:

  • Das Profil enthält einen Link zur offiziellen Website eines verifizierten Unterhaltungsunternehmens, die auf den/die Antragsteller*in verweist (als Nachweis für die Bekanntheit)
  • Der Account muss die Kriterien erfüllen, die in der obigen Kategorie für aktive Accounts aufgeführt sind

Du kannst auch aufgefordert werden, zum Ermitteln deiner Bekanntheit und Authentizität die folgenden Informationen anzugeben:

 

  • Ein Link zur IMDB-Seite des Antragstellers, auf der mehr als 50 Produktionen aufgeführt sind
  • Links zu 3 Artikeln über den/die Antragsteller*in von verifizierten Nachrichtenverlagen innerhalb der letzten 6 Monate
  • Ein Link zu einer offiziellen Website einer bereits verifizierten Organisation, die speziell auf den Twitter Account des/der Antragsteller*in verweist
  • Ein Foto eines gültigen amtlichen Ausweises
  • Offizielle Websites oder Nachrichtenartikel, die von bereits verifizierten Organisationen veröffentlicht wurden und die den Twitter Nutzernamen oder die registrierte E-Mail-Adresse des/der Antragsteller*in nennen, können bei der Authentifizierung des Accounts des/der Antragsteller*in helfen
 

Professionelle Sportorganisationen, Mannschaften und Ligen

Accounts von professionellen Sportligen, Vereinen, Mannschaften und globalen Wettbewerben wie den Olympischen Spielen und Paralympics.

Voraussetzungen:

  • Account-Links zu ihrer offiziellen Unternehmenswebsite in ihrem Profil
  • Der Account muss die Kriterien erfüllen, die in der obigen Kategorie für aktive Accounts aufgeführt sind

Du kannst auch aufgefordert werden, zum Ermitteln deiner Bekanntheit und Authentizität die folgenden Informationen anzugeben:

 

  • Es wird ausreichende Plattformpräsenz in den obersten 0,05 % der aktiven Accounts in derselben geografischen Region gezeigt
  • Ein Link zu einer bereits verifizierten offiziellen Website einer Sportorganisation, eines Teams oder einer Liga, die auf den/die Antragsteller*in verweist
  • Es wird eine öffentliche Präsenz durch einen Nachweis per Google Trends, per Link zu einem stabilen Wikipedia-Artikel, der den Bekanntheitsstandards der Enzyklopädie entspricht, oder per Notierung an einer qualifizierten Börse demonstriert
  • Links zu 3 oder mehr Nachrichtenartikeln über die Organisation, die in den 6 Monaten vor der Antragsstellung von einer verifizierten Nachrichtenorganisation veröffentlicht wurden
  • Offizielle Websites oder Nachrichtenartikel, die von bereits verifizierten Organisationen veröffentlicht wurden und die den Twitter Nutzernamen oder die registrierte E-Mail-Adresse des/der Antragsteller*in nennen, können bei der Authentifizierung des Accounts des/der Antragsteller*in helfen

Personen im Profisport

Individuelle Accounts von Athlet*innen, Trainer*innen, Teammitgliedern und anderen in ähnlichen Managementfunktionen oder öffentlichen Rollen, die mit solchen Stellen verbunden sind. 

Hinweis: Wir verifizieren keine Amateursportler, die auf College-Ebene (oder darunter) oder in offiziellen kleineren Ligen antreten, es sei denn, sie erfüllen die Kriterien für die Verifizierung in der Kategorie der einflussreichen Personen.

Voraussetzung:

  • Der Account muss die Kriterien erfüllen, die in der obigen Kategorie für aktive Accounts aufgeführt sind

Du kannst auch aufgefordert werden, zum Ermitteln deiner Bekanntheit und Authentizität die folgenden Informationen anzugeben:

 

  • Ein Link zu einer offiziellen Website einer bereits verifizierten Organisation, die speziell auf den/die Antragsteller*in verweist
  • Links zu 3 oder mehr Artikeln über den/die Antragsteller*in als professionelle Person im Sport, die innerhalb von 6 Monaten vor der Antragstellung von verifizierten Nachrichtenagenturen veröffentlicht wurden
  • Ein Foto eines gültigen amtlichen Ausweises
  • Offizielle Websites oder Nachrichtenartikel, die von bereits verifizierten Organisationen veröffentlicht wurden und die den Twitter Nutzernamen oder die registrierte E-Mail-Adresse des/der Antragsteller*in nennen, können bei der Authentifizierung des Accounts des/der Antragsteller*in helfen

Personen beim Gaming

Individuelle Accounts von E-Sportler*innen, die mit verifizierten Gaming-Teams oder Ligen verknüpft sind.

Voraussetzungen:

  • Die Follower-Anzahl des Accounts liegt in der Region unter den höchsten 0,05 %
  • Der Account ist mit einem verifizierten Gaming-Team oder einer verifizierten Liga verbunden und verweist in seiner Biografie darauf
  • Der Account muss die Kriterien erfüllen, die in der obigen Kategorie für aktive Accounts aufgeführt sind

Du kannst auch aufgefordert werden, zum Ermitteln deiner Bekanntheit und Authentizität die folgenden Informationen anzugeben:

 

  • Ein Link zur offiziellen Team- oder Liga-Website, die auf den/die Antragsteller*in als professionelle*n E-Sport-Athlet*in oder Trainer*in für ein verifiziertes E-Sport-Team verweist
  • Links zu 3 oder mehr Artikeln über die Person oder mit Verweisen auf die Person, die innerhalb von 6 Monaten vor der Antragstellung bei Nachrichtenagenturen wie Launcher, Gamesbeat, Dexerto, Kotaku, Polygon oder IGN veröffentlicht wurden
  • Ein Foto eines gültigen amtlichen Ausweises
  • Offizielle Websites oder Nachrichtenartikel, die von bereits verifizierten Organisationen veröffentlicht wurden und die den Twitter Nutzernamen oder die registrierte E-Mail-Adresse des/der Antragsteller*in nennen, können bei der Authentifizierung des Accounts des/der Antragsteller*in helfen
 
 

Außerhalb der oben definierten Berufskategorien können Personen verifiziert werden, die Twitter effektiv dazu nutzen, Bewusstsein zu schaffen, Informationen auszutauschen und Community-Mitglieder für eine Sache zu gewinnen, sozioökonomische, politische oder kulturelle Veränderungen herbeizuführen oder die Gemeinschaft auf andere Weise zu fördern.

Voraussetzungen:

  • Der Account spiegelt eine Person wider, keine Organisation
  • Die Follower-Anzahl des Accounts liegt in der Region unter den höchsten 0,05 %
  • Der Account muss die Kriterien erfüllen, die in der obigen Kategorie für aktive Accounts aufgeführt sind

Du kannst auch aufgefordert werden, die folgenden Informationen anzugeben, zum Ermitteln deiner Bekanntheit und Authentizität die folgenden Informationen anzugeben:

 

  • Offizielle Website zur Interessenvertretung, die auf den Namen des/der Account-Inhaber*in verweist oder darauf hinweist, dass er/sie eine Führungsposition in der Interessenvertretungsgruppe innehat.
  • Links zu 3 oder mehr Artikeln über die Person und ihre Interessenvertretung, die in den letzten 6 Monaten in verifizierten Nachrichtenquellen veröffentlicht wurden
  • Offizielle Websites oder Nachrichtenartikel, die von bereits verifizierten Organisationen veröffentlicht wurden und die den Twitter Nutzernamen oder die registrierte E-Mail-Adresse des/der Antragsteller*in nennen, können bei der Authentifizierung des Accounts des/der Antragsteller*in helfen

*Als Reaktion auf aktuelle Ereignisse können wir Accounts, die die obigen Kriterien nicht vollständig erfüllen, verifizieren, wenn es aufgrund ihres Fachwissens oder ihrer öffentlichen Rolle in Angelegenheiten von hohem öffentlichem Interesse gerechtfertigt erscheint, sowie wenn sie besonders anfällig für Identitätsbetrug sind. Zum Beispiel:

  • Medizinische Fachkräfte bei Epidemien oder anderen Krisen im Gesundheitswesen;
  • Aktivisten und lokale politische Führer in Zeiten des Protests oder im Zusammenhang mit einem bedeutenden kulturellen Ereignis;
  • Öffentliche Sicherheit und journalistische Accounts, die über Naturkatastrophen berichten; oder
  • Organisatoren, Befürworter oder Gründer von Kampagnen zur Unterstützung von Bürger- oder Menschenrechten
 

Etablierte Gestalter digitaler Inhalte, die seit mindestens 6 Monaten vor dem Antrag regelmäßig Originalinhalte veröffentlichen (unabhängig von der Plattform) und die unten aufgeführten Kriterien für Follower oder Erwähnungen anderer einflussreicher Personen erfüllen.

Voraussetzungen:

  • Der Account spiegelt eine Person wider, keine Organisation
  • Der Account erfüllt die Kriterien für eine signifikante Plattformpräsenz (obere 0,05 % der Erwähnungen oder Follower) in seiner geografischen Region
  • Der Account muss die Kriterien erfüllen, die in der obigen Kategorie für aktive Accounts aufgeführt sind

Du kannst auch aufgefordert werden, zum Ermitteln deiner Bekanntheit und Authentizität die folgenden Informationen anzugeben:

 

  • Ein Profil auf Google Trends samt Nachweis kürzlicher Suchaktivität
  • Ein stabiler Wikipedia-Artikel über dich, der den Bekanntheitsstandards der Enzyklopädie für Personen entspricht
  • Links zu 3 oder mehr Erwähnungen innerhalb von 6 Monaten vor der Antragstellung bei Nachrichtenagenturen, die die oben genannten Kriterien für Nachrichten erfüllen; einschließlich Fachpublikationen in Bezug auf deinen Beruf oder dein Fachgebiet
  • Ein Link zu einer Inhaltsseite außerhalb von Twitter, die deine in den letzten 6 Monaten veröffentlichten Inhalte anzeigt
  • Offizielle Websites oder Nachrichtenartikel, die von bereits verifizierten Organisationen veröffentlicht wurden und die den Twitter Nutzernamen oder die registrierte E-Mail-Adresse des/der Antragsteller*in nennen, können bei der Authentifizierung des Accounts des/der Antragsteller*in helfen. 

 

 

 

 

Nicht qualifizierte Accounts

Bestimmte Accounts können nicht mit dem blauen Abzeichen ausgezeichnet werden, auch wenn sie die Anforderungen (authentisch, bekannt und aktiv) erfüllen, z. B.: 

  • Parodie-, Newsfeed-, Kommentar- und inoffizielle Fan-Accounts;
  • Haustiere und fiktive Charaktere, es sei denn, sie stehen in direkter Verbindung mit einem verifizierten Unternehmen, einer Marke oder Organisation oder mit einer verifizierten Unterhaltungsproduktion
  • Accounts, die schwerwiegende Verstöße gegen unsere Richtlinie zu Plattformmanipulation und Spam begehen, wie z. B. den Kauf und Verkauf von Follower und Interaktionen
  • Accounts von Einzelpersonen oder Gruppen, die mit koordinierten schädlichen Aktivitäten oder hasserfüllten Inhalten im Sinne der Twitter Ads-Richtlinien in Verbindung gebracht werden, oder die von einem internationalen Gericht/Tribunal oder einer von einer internationalen Organisation autorisierten Untersuchungskommission für grobe Menschenrechtsverletzungen verurteilt wurden, können von der Verifizierung ausgeschlossen werden – auch wenn ihre Aktivitäten auf Twitter nicht gegen die Twitter Regeln verstoßen
  • Accounts, die routinemäßig Inhalte posten, die Einzelpersonen oder Gruppen belästigen, beschämen oder beleidigen – insbesondere aufgrund von Rasse, ethnischer Zugehörigkeit, nationaler Herkunft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, religiöser Zugehörigkeit, Alter, Behinderung, medizinischem/genetischem Zustand, Status als Veteran, Status als Flüchtling oder Status als Einwanderer – oder Inhalte, die die Vorherrschaft oder die Interessen von Mitgliedern einer Gruppe in einer Art und Weise gesponsert haben, die auf der Grundlage dieser Kategorien als erniedrigend empfunden werden kann; und
  • Accounts, die den Verkauf des Verifizierungsabzeichens selbst sponsern oder unerlaubte Hilfe bei der Antragstellung anbieten**
 

FAQ und Verlust des Verifizierungsstatus

FAQ
Verlust des Verifizierungsstatus

Was bedeutet Verifizierung?

Das blaue Verifizierungsabzeichen auf Twitter lässt erkennen, dass ein Account von öffentlichem Interesse echt ist. 

Wer kann auf Twitter verifiziert werden?

Kann sich jeder bei Twitter verifizieren lassen?

Jeder kann eine Verifizierung beantragen. Bitte lies dir die Anforderungen durch und überprüfe, ob dein Account die Voraussetzungen erfüllt, bevor du dich bewirbst. Erfahre, wie du die Verifizierung beantragst

Wie kann ich auf Twitter verifiziert werden?

Vergewissere dich zunächst, dass du die Anforderungen und Kategorien für die Verifizierung erfüllst. Wenn dein Account die Kriterien erfüllt, folge den Schritten zum Beantragen der Verifizierung

Woher weiß ich, ob ich verifiziert bin?

Sieh in deinem Twitter Profil nach, ob dort das blaue Verifizierungsabzeichen zu sehen ist. Alle verifizierten Accounts haben das Abzeichen neben ihrem Anzeigenamen.

Woher weiß ich, ob jemand anderes verifiziert ist?

Verifizierte Accounts auf Twitter haben in der gesamten App ein blaues Häkchen neben ihrem Anzeigenamen.

Kann ein Verifizierungsabzeichen automatisch von einem Account entfernt werden?

Ja, im Rahmen unserer Richtlinien können Verifizierungsabzeichen automatisch von inaktiven und unvollständigen Accounts entfernt werden. Ein vollständiger Twitter Account ist per Definition ein Account, der alle folgenden Aspekte umfasst:

  • entweder eine bestätigte E-Mail-Adresse oder eine Telefonnummer
  • ein Profilbild
  • einen Anzeigenamen

Kann ich die Entfernung meines Verifizierungsabzeichens beantragen?

Derzeit kannst du nicht selbst darum bitten, dass Twitter dein Verifizierungsabzeichen entfernt.

Kann ich beantragen, dass die Verifizierung eines anderen Accounts rückgängig gemacht wird?

Derzeit kannst du Twitter nicht bitten, die Verifizierung eines anderen Accounts aufzuheben.

Aus welchen Gründen könnte Twitter das Verifizierungsabzeichen von einem Account entfernen?

Bitte beachte den nächsten Tab zum Verlust des Verifizierungsstatus.

Gemäß den Twitter AGBs kann Twitter den Verifizierungsstatus eines Accounts jederzeit ohne vorherige Ankündigung entfernen. 

Manchmal nimmt die Person, der der Account gehört, Änderungen vor, die zum Verlust des Verifizierungsstatus führen. Zu diesen Änderungen zählen u. a.: 

  • Wenn du deinen Nutzernamen (@Nutzernamen) änderst
  • Wenn dein Account inaktiv wird oder nicht mehr vollständig ist
  • Wenn du die Position, für die du ursprünglich verifiziert wurdest, nicht mehr innehast – z. B. wenn ein gewählter Amtsträger aus dem Amt ausscheidet –, und du unsere Kriterien für die Verifizierung nicht anderweitig erfüllst
  • Wenn Änderungen an deinem Account irreführend sind oder die Rolle, die durch deinen Account repräsentiert wird, erheblich verändern
  • Wenn Änderungen an deinem Account dazu führen, dass die oben dargelegten Anforderungen für die Verifizierung nicht mehr erfüllt sind
  • Wenn Änderungen an deinem Account dazu führen, dass du unter eine der Kategorien im Abschnitt „Accounts, die nicht für eine Verifizierung in Frage kommen“ fällst

Twitter kann das blaue Abzeichen außerdem von Accounts entfernen, die schwer oder wiederholt gegen die Twitter Regeln verstoßen. Jeglicher Verstoß gegen die Twitter AGB oder die Twitter Regeln, jegliche Manipulation der Twitter Prozesse oder jegliche Umgehung von Durchsetzungsmaßnahmen kann zum Verlust des Abzeichens oder in bestimmten Fällen zur Sperrung führen. Darunter fallen: 

Über die Entfernung des Abzeichens wegen wiederholter Verstöße wird von Fall zu Fall entschieden; sie wird nicht automatisch vorgenommen. 

Twitter behält sich das Recht vor, die Qualifikationen eines verifizierten Accounts im Rahmen der aktuell veröffentlichten Version der Verifizierungsrichtlinien zu prüfen.

Diesen Artikel teilen