So fügst du einem Tweet deinen Standort hinzu

Hinweis: Wenn du diese Funktion aktivierst, kann Twitter den Standort, von dem aus du twitterst, in deinem Tweet anzeigen.

Du kannst deinem Tweet in Twitter für Android, Twitter für iOS, auf twitter.com oder in anderen Mobile-Apps einen Standort hinzufügen. Beispiel: Um deinem Tweet zusätzlichen Kontext zum Standort hinzuzufügen, kannst du ein allgemeines Standortlabel wie „Prenzlauer Berg, Berlin“ vergeben. An ausgewählten Standorten kannst du deinen Tweet in Twitter für iOS und Twitter für Android auch mit dem Namen einer Firma, eines Denkmals oder einer anderen Sehenswürdigkeit versehen. Diese Standorte werden von Foursquare und Yelp bereitgestellt.

Wenn du Twitter für Android oder Twitter für iOS verwendest, kann dein Tweet zusätzlich zum allgemeinen, von dir angegebenen Standortlabel auch deinen genauen Standort enthalten (beispielsweise die GPS-Koordinaten, von denen du getwittert hast), der über die Twitter API gefunden werden kann. Weitere Informationen findest du weiter unten.

Anweisungen anzeigen für:

Twittern mit Standortangabe auf Twitter

So fügst du deinen Tweets einen Standort hinzu:

  1. Aktiviere den genauen Standort auf deinem Gerät und verfasse dann ganz normal deinen Tweet. Wenn du bisher noch nicht mit Standortangabe getwittert hast, wird möglicherweise nachgefragt, ob du den genauen Standort aktivieren möchtest.
  2. Tippe das Standort-Symbol im Feld „Tweet verfassen“ an, um eine Liste mit Orten zu öffnen, die du auswählen kannst.
  3. Wähle den Standort aus, den du deinem Tweet hinzufügen möchtest.  
  4. Wenn du den Button „Genauen Standort teilen“ antippst (verfügbar auf Twitter für iOS, Version 6.26 oder neuer, und auf Twitter für Android, Version 5.55 oder neuer), wird dem Tweet dein genauer Standort (Längen- und Breitengrad) hinzugefügt, der über die API gefunden werden kann. 
  5. Bei älteren Versionen von Twitter für iOS und Android enthält dein Tweet immer den ausgewählten Standortnamen und den genauen Standort deines Geräts (der über die API gefunden werden kann). 
  6. Beim nächsten Mal, wenn du mit der Twitter App auf diesem Gerät twitterst, wird dein allgemeiner Standort automatisch in deinem Tweet angezeigt. In Versionen von Twitter für iOS vor 6.26 und Versionen von Twitter für Android vor 5.55 werden dein genauer Standort (der über die API gefunden werden kann) und dein allgemeiner Standort automatisch an den Tweet angehängt. 

So beendest du die Anzeige deines Standorts in deinen Tweets:

  1. Tippe das Symbol „Tweet verfassen“ an.
  2. Tippe das Standort-Symbol  an, um die Dropdown-Liste mit den Standorten zu öffnen.
  3. Dein aktueller Standort wird hervorgehoben. Tippe links oben X an, um deine Standortinformationen aus dem Tweet zu entfernen. Deine Standortinformationen werden in Zukunft nicht in deinen Tweets angezeigt, solange, bis du dich entscheidest, deinem Tweet wieder einen Standort hinzuzufügen.

Twittern mit Standortangabe

So fügst du deinen Tweets einen Standort hinzu:

  1. Aktiviere den genauen Standort auf deinem Gerät und verfasse dann ganz normal deinen Tweet. Wenn du bisher noch nicht mit Standortangabe getwittert hast, wird möglicherweise nachgefragt, ob du den genauen Standort aktivieren möchtest.
  2. Tippe das Standort-Symbol im Feld „Tweet verfassen“ an, um eine Liste mit Orten zu öffnen, die du auswählen kannst.
  3. Wähle den Standort aus, den du deinem Tweet hinzufügen möchtest.  
  4. Wenn du den Button „Genauen Standort teilen“ antippst (verfügbar auf Twitter für iOS, Version 6.26 oder neuer, und auf Twitter für Android, Version 5.55 oder neuer), wird dem Tweet dein genauer Standort (Längen- und Breitengrad) hinzugefügt, der über die API gefunden werden kann. 
  5. Bei älteren Versionen von Twitter für iOS und Android enthält dein Tweet immer den ausgewählten Standortnamen und den genauen Standort deines Geräts (der über die API gefunden werden kann). 
  6. Beim nächsten Mal, wenn du mit der Twitter App auf diesem Gerät twitterst, wird dein allgemeiner Standort automatisch in deinem Tweet angezeigt. In Versionen von Twitter für iOS vor 6.26 und Versionen von Twitter für Android vor 5.55 werden dein genauer Standort (der über die API gefunden werden kann) und dein allgemeiner Standort automatisch an den Tweet angehängt. 

So beendest du die Anzeige deines Standorts in deinen Tweets:

  1. Tippe das Symbol „Tweet verfassen“ an.
  2. Tippe das Standort-Symbol  an, um die Dropdown-Liste mit den Standorten zu öffnen.
  3. Dein aktueller Standort wird hervorgehoben. Tippe links oben „X“ an, um deine Standortinformationen aus dem Tweet zu entfernen. Deine Standortinformationen werden in Zukunft nicht in deinen Tweets angezeigt, solange, bis du dich entscheidest, deinem Tweet wieder einen Standort hinzuzufügen.

Twittern mit Standortangabe

Das Teilen des Standorts in einem Tweet ist derzeit auf twitter.com nicht verfügbar.

Hinweis: Es ist wichtig zu beachten, dass das Löschen von Standortinformationen auf Twitter keine Garantie dafür ist, dass die Informationen aus allen Kopien der Daten in Drittapplikationen oder externen Suchergebnissen entfernt werden. Außerdem werden mit dieser Einstellung keine Standorte entfernt, die durch Direktnachrichten geteilt wurden.


In einigen Regionen kannst du deinen Tweet mit einer bestimmten Firma, einem Denkmal oder einer Sehenswürdigkeit kennzeichnen. Diese Orte werden von Foursquare und Yelp bereitgestellt. Wenn in Verbindung mit einem Ort, der von Foursquare zur Verfügung gestellt wird, ein Problem auftritt, kannst du das über das Foursquare-Hilfecenter melden. Wenn du der Meinung bist, dass ein bestimmter Tweet missbräuchlich ist, melde ihn Twitter bitte. Eine Anleitung findest du hier.

Diesen Artikel als Favorit speichern oder teilen

War dieser Artikel hilfreich?

Danke für das Feedback. Wir freuen uns, dass wir helfen konnten.

Danke für das Feedback. Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Danke für das Feedback. Deine Kommentare helfen uns, unsere Artikel zu verbessern.