So fügst du einem Tweet deinen Standort hinzu

Hinweis: Wenn du diese Funktion aktivierst, kann Twitter den Standort, von dem aus du twitterst, in deinem Tweet anzeigen.

Du kannst deinem Tweet in Twitter für Android, Twitter für iOS, auf twitter.com oder in anderen Mobile-Apps einen Standort hinzufügen. Beispiel: Um deinem Tweet zusätzlichen Kontext zum Standort hinzuzufügen, kannst du ein allgemeines Standortlabel wie „Prenzlauer Berg, Berlin“ vergeben. An ausgewählten Standorten kannst du deinen Tweet in Twitter für iOS und Twitter für Android auch mit dem Namen einer Firma, eines Denkmals oder einer anderen Sehenswürdigkeit versehen. Diese Standorte werden von Foursquare bereitgestellt.

Wenn du Twitter für Android oder Twitter für iOS verwendest, kann dein Tweet zusätzlich zum allgemeinen, von dir angegebenen Standortlabel auch deinen genauen Standort enthalten (beispielsweise die Koordinaten der Straßenkreuzung, von der du getwittert hast), der über die Twitter API gefunden werden kann. Weitere Informationen findest du weiter unten.

Anweisungen anzeigen für:
  • See iOS instructions
  • See Android Instructions
  • See desktop instructions

Twittern mit Standortangabe auf Twitter

So fügst du deinen Tweets einen Standort hinzu:

  1. Aktiviere die Standortdienste auf deinem Gerät und verfasse dann ganz normal deinen Tweet. Wenn du bisher noch nicht mit Standortangabe getwittert hast, wird dir möglicherweise vorgeschlagen, den Standort zu aktivieren.
  2. Tippe das Standort-Symbol  im Feld „Tweet verfassen“ an, um eine Liste mit Orten zu öffnen, die du auswählen kannst.
  3. Wähle den Standort aus, den du deinem Tweet hinzufügen möchtest.  
  4. Wenn du den Button „Genauen Standort teilen“ antippst (verfügbar auf Twitter für iOS, Version 6.26 oder neuer, und auf Twitter für Android, Version 5.55 oder neuer), wird dem Tweet dein genauer Standort (Längen- und Breitengrad) hinzugefügt, der über die API gefunden werden kann. 
  5. Bei älteren Versionen von Twitter für iOS und Android enthält dein Tweet immer den ausgewählten Standortnamen und den genauen Standort deines Geräts (der über die API gefunden werden kann). 
  6. Beim nächsten Mal, wenn du mit der Twitter App auf diesem Gerät twitterst, wird dein allgemeiner Standort automatisch in deinem Tweet angezeigt. In Versionen von Twitter für iOS vor 6.26 und Versionen von Twitter für Android vor 5.55 werden dein genauer Standort (der über die API gefunden werden kann) und dein allgemeiner Standort automatisch an den Tweet angehängt. 

So beendest du die Anzeige deines Standorts in deinen Tweets:

  1. Tippe das Symbol „Tweet verfassen“ an.
  2. Tippe das Standort-Symbol  an, um die Dropdown-Liste mit den Standorten zu öffnen.
  3. Dein aktueller Standort wird hervorgehoben. Tippe oben links „Entfernen“ an, um deine Standortinformationen aus dem Tweet zu entfernen. Deine Standortinformationen werden in zukünftigen Tweets nicht mehr angezeigt. 

Twittern mit Standortangabe

So fügst du deinen Tweets einen Standort hinzu:

  1. Aktiviere die Standortdienste auf deinem Gerät und verfasse dann ganz normal deinen Tweet. Wenn du bisher noch nicht mit Standortangabe getwittert hast, wird dir möglicherweise vorgeschlagen, den Standort zu aktivieren.
  2. Tippe das Standort-Symbol   im Feld „Tweet verfassen“ an, um eine Liste mit Orten zu öffnen, die du auswählen kannst.
  3. Wähle den Standort aus, den du deinem Tweet hinzufügen möchtest.  
  4. Wenn du den Button „Genauen Standort teilen“ antippst (verfügbar auf Twitter für iOS, Version 6.26 oder neuer, und auf Twitter für Android, Version 5.55 oder neuer), wird dem Tweet dein genauer Standort (Längen- und Breitengrad) hinzugefügt, der über die API gefunden werden kann. 
  5. Bei älteren Versionen von Twitter für iOS und Android enthält dein Tweet immer den ausgewählten Standortnamen und den genauen Standort deines Geräts (der über die API gefunden werden kann). 
  6. Beim nächsten Mal, wenn du mit der Twitter App auf diesem Gerät twitterst, wird dein allgemeiner Standort automatisch in deinem Tweet angezeigt. In Versionen von Twitter für iOS vor 6.26 und Versionen von Twitter für Android vor 5.55 werden dein genauer Standort (der über die API gefunden werden kann) und dein allgemeiner Standort automatisch an den Tweet angehängt. 

So beendest du die Anzeige deines Standorts in deinen Tweets:

  1. Tippe das Symbol „Tweet verfassen“ an.
  2. Tippe das Standort-Symbol  an, um die Dropdown-Liste mit den Standorten zu öffnen.
  3. Dein aktueller Standort wird hervorgehoben. Tippe oben links „X“ an, um deine Standortinformationen aus dem Tweet zu entfernen. Deine Standortinformationen werden in zukünftigen Tweets nicht mehr angezeigt. 

Twittern mit Standortangabe

Die Standortangabe beim Twittern ist standardmäßig für alle Nutzer deaktiviert.

So fügst du deinen Tweets einen Standort hinzu:

  1. Klicke auf twitter.com im Feld „Tweet verfassen“ auf den Button für den Standort  .
  2. Wenn du bisher noch nicht mit Standortangabe getwittert hast, wird möglicherweise eine Meldung angezeigt, in der du das Twittern des Standorts aktivieren kannst. Klicke auf Einschalten.
  3. Dein aktueller Standort wird angezeigt.
  4. Klicke erneut auf den Standort-Button, um ein Dropdown-Menü mit weiteren Optionen anzuzeigen. Du kannst jeden aufgelisteten Standort auswählen, der dann mit einem Häkchen versehen wird.
  5. Du kannst auch über das Suchfeld oben im Dropdown-Menü nach einem Standort suchen.
  6. Wenn du die Standortangabe für deine Tweets eingeschaltet hast, werden beim nächsten Mal, wenn du in diesem Browser einen Tweet auf twitter.com verfasst, deine Standortinformationen automatisch angezeigt und mit deinem Tweet verknüpft. 

So beendest du die Anzeige deines Standorts in deinen Tweets:

  1. Klicke auf twitter.com im Feld „Tweet verfassen“ auf den Button für den Standort  .
  2. Wähle Standort entfernen aus dem Dropdown-Menü aus, um deine Standortinformationen aus dem Tweet zu entfernen. Deine Standortinformationen werden in zukünftigen Tweets, die du in diesem Browser verfasst, nicht mehr angezeigt.

Hinweis: Möglicherweise wird in deinem Browser die Frage angezeigt, ob dein Standort gespeichert oder geteilt werden soll. Klicke in diesem Fall auf „Ja“.

So entfernst du Standortdaten (nur twitter.com)

Um deine Standortdaten aus bisherigen Tweets zu entfernen, einschließlich aus den über Mobilgeräte geposteten Tweets, kannst du entweder:

  1. den jeweiligen Tweet mit den Standortdaten löschen oder
  2. Standortdaten aus allen deinen Tweets entfernen. Gehe dazu folgendermaßen vor:
    1. Melde dich bei deinem Account auf twitter.com an.
    2. Gehe zu den Einstellungen für Datenschutz und Sicherheit.
    3. Suche unter „Datenschutz“ die Option Standort twittern.
    4. Klicke auf Standortinformationen löschen. Hinweis: Dieser Vorgang kann bis zu 30 Minuten dauern.

Hinweis: Es ist wichtig zu beachten, dass das Löschen von Standortinformationen auf Twitter keine Garantie dafür ist, dass die Informationen aus allen Kopien der Daten in Drittapplikationen oder externen Suchergebnissen entfernt werden. Außerdem werden mit dieser Einstellung keine Standorte entfernt, die durch Direktnachrichten geteilt wurden.


In einigen Regionen kannst du deinen Tweet mit einer bestimmten Firma, einem Denkmal oder einer Sehenswürdigkeit kennzeichnen. Diese Orte werden von Foursquare bereitgestellt. Wenn in Verbindung mit einem Ort ein Problem auftritt, melde dieses über das Foursquare-Hilfecenter. Wenn du der Meinung bist, dass ein bestimmter Tweet missbräuchlich ist, melde ihn Twitter unter Befolgung der hier aufgeführten Anweisungen.

Diesen Artikel als Favorit speichern oder teilen

War dieser Artikel hilfreich?

Danke für das Feedback. Wir freuen uns, dass wir helfen konnten.

Danke für das Feedback. Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Danke für das Feedback. Deine Kommentare helfen uns, unsere Artikel zu verbessern.