So verbindest du Drittanbieter-Accounts mit Periscope

Wie verbinde ich meinen Google-Account?

Du kannst deinen Periscope Account mit deinem Google-Account verbinden, um dich anzumelden und Kontakte auf Periscope zu finden.

So verbindest du deinen Google-Account mit deinem Periscope Account

  1. Melde dich in iOS bei deinem Periscope Account an.
  2. Öffne dein Profil.
  3. Scrolle nach unten und wähle Verbundene Accounts aus. 
  4. Tippe Google verbinden an.
  5. Gib deine E-Mail-Adresse oder deine Telefonnummer ein und tippe Weiter an.
  6. Gib dein Google-Passwort ein und tippe Weiter an.
  7. Wenn du eine Anmeldebestätigung für deinen Google-Account eingerichtet hast, musst du diese durchführen, bevor du eine Verbindung zu dem Account herstellen kannst.
  8. Du wirst zurück zur Periscope App geleitet und dein Google-Account sollte jetzt verbunden sein. Dein Google-Account kann jeweils nur einem Periscope Account zugeordnet sein. 
  9. Sobald du deinen Google-Account verbunden hast, wirst du gefragt, ob du deine Google-Kontakte synchronisieren möchtest. Wenn du mit der Synchronisierung deiner Kontakte einverstanden bist, wähle den Button Kontakte synchronisieren aus und befolge die eingeblendeten Anweisungen. Wir können dir dann Periscope Accounts vorschlagen, die mit deinem Google-Adressbuch übereinstimmen.

Du kannst deinen Google-Account jederzeit trennen, indem du ihn unter Verbundene Accounts antippst und Google trennen auswählst.

Datenschutzhinweise 

Wenn du deinen Periscope Account mit deinem Google-Account verbindest, werden im Google-Authentifizierungsdialog die Google-Account-Informationen angezeigt, deren Freigabe für Twitter du autorisierst, einschließlich deiner E-Mail-Adresse. Ist dein Google-Account mit deinem Periscope Account verbunden, kannst du zusätzlich den Zugriff auf deine Google-Kontakte gewähren. In diesem Fall erhältst du Vorschläge für Live-Videos von Google-Kontakten, die auch auf Periscope sind. Du erhältst keine Push-Mitteilungen für diese Vorschläge. Wenn du dich in Periscope von deinem Google-Account abmeldest, musst du bei der erneuten Anmeldung den Zugriff auf die Google-Kontakte erneut autorisieren, um weiterhin Vorschläge für Live-Videos von deinen Google-Kontakten zu erhalten.

Wenn du deinen Google-Account von Periscope trennst, löschen wir die Google-Account-Informationen, die du zum Teilen mit Twitter freigegeben hast, einschließlich der E-Mail-Adresse. Hinweis: Es kann einige Wochen dauern, bis diese Informationen in unseren Systemen vollständig gelöscht wurden.

Wie verbinde ich meinen Facebook-Account?

  1. Melde dich bei deinem Periscope Account an.
  2. Öffne dein Profil.
  3. Scrolle nach unten und wähle Verbundene Accounts aus. 
  4. Tippe Facebook verbinden an.
  5. Melde dich bei deinem Facebook-Account an.
    • Wenn du die Facebook-App auf deinem Gerät installiert hast, kannst du dich auch über diese anmelden.
    • Wenn du die Facebook-App nicht installiert hast, gib deine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer und dein Facebook-Passwort ein. 
    • Wenn du eine Anmeldebestätigung für deinen Facebook-Account eingerichtet hast, musst du diese durchführen, bevor du eine Verbindung zu dem Account herstellen kannst.
  6. Du wirst zurück zur Periscope App geleitet und dein Facebook-Account sollte jetzt verbunden sein. Dein Facebook-Account kann jeweils nur einem Periscope Account zugeordnet sein. 

Du kannst deinen Facebook-Account jederzeit durch Antippen von Facebook trennen unter Verbundene Accounts trennen.

Wenn du deinen Facebook-Account mit deinem Periscope Account verbunden hast, erhältst du Vorschläge für Live-Videos von Facebook-Freunden, die auch auf Periscope sind. 

Datenschutzhinweise 

Du kannst festlegen, wer deine Periscope Live-Videos und deinen Nutzernamen sehen kann. Rufe dazu deine Facebook Applikationseinstellungen auf und klicke für die Periscope App auf Bearbeiten. Gib dann an, wer in der Lage sein soll, deine Periscope Live-Videos auf deiner Facebook-Pinnwand zu sehen. Wir versenden Cross-Postings nur dann an Facebook und zeigen deinen Periscope Nutzernamen, dein Profilbild oder andere Profilinformationen von Periscope nur dann an, wenn du deinen Periscope Account ausdrücklich mit deinem Facebook-Account verbunden hast.

Wenn du deinen Periscope Account mit deinem Facebook-Account verbindest, werden im Authentifizierungsdialog von Facebook die Facebook-Account-Informationen angegeben, deren Freigabe für Twitter du autorisiert, z. B. dein öffentliches Profil und deine E-Mail-Adresse. Diese Informationen ermöglichen es uns, gleichzeitig Beiträge an Periscope und Facebook zu versenden, und helfen uns dabei, die Nutzung von Periscope zu optimieren – beispielsweise durch bessere Vorschläge und Inhalte auf Periscope. Wenn du die Verbindung zwischen deinem Facebook Account und Periscope beendet hast, löschen wir die Facebook-Account-Informationen, die du zuvor autorisiert hattest. Hinweis: Es kann einige Wochen dauern, bis diese Informationen in unseren Systemen vollständig gelöscht wurden.

Wie kann ich meinen Twitter Account mit meinem Periscope Account verbinden?

Wenn du deinen Periscope Account mit einer Telefonnummer, einem Facebook-Account oder einem Google-Account erstellt hast, kannst du ihn trotzdem zusätzlich mit deinem Twitter Account verbinden, um dich einfacher anzumelden, neue Kontakte hinzuzufügen oder Live-Videos auf Twitter zu teilen.

So verbindest du deinen Twitter Account mit deinem Periscope Account

  1. Melde dich bei deinem Periscope Account an.
  2. Öffne dein Profil.
  3. Scrolle nach unten und wähle Verbundene Accounts aus.
  4. Tippe Twitter verbinden an.
  5. Melde dich bei deinem Twitter Account an.
    • Wenn du die Twitter App auf deinem Gerät installiert hast, kannst du dich auch über diese anmelden.
    • Wenn du die Twitter App nicht installiert hast, gib deine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer und dein Twitter Passwort ein.
    • Wenn du eine Anmeldebestätigung für deinen Twitter Account eingerichtet hast, musst du diese durchführen, bevor du eine Verbindung zu dem Account herstellen kannst.
  6. Du wirst zurück zur Periscope App geleitet und dein Twitter Account sollte jetzt verbunden sein.

Du kannst deinen Twitter Account jederzeit durch Antippen von Twitter trennen unter Verbundene Accounts trennen.

Bitte beachte, dass dein Twitter Account nur jeweils einem Periscope Account zugeordnet werden kann.

Diesen Artikel als Favorit speichern oder teilen

War dieser Artikel hilfreich?

Danke für das Feedback. Wir freuen uns, dass wir helfen konnten.

Danke für das Feedback. Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Danke für das Feedback. Deine Kommentare helfen uns, unsere Artikel zu verbessern.