Abonnieren von Newslettern auf Twitter

Bleib auf dem Laufenden mit deinen Lieblingsgestaltern, die Revue-Newsletter haben. Abonniere einen Newsletter ganz einfach über das Twitter Profil des Gestalters oder über Tweets.

Revue ist Twitters redaktioneller Newsletter-Abo-Service. Personen, die sich entscheiden, einen Revue-Newsletter über ein Twitter Profil zu abonnieren, treten in ein kostenloses Abonnement für diesen Newsletter ein. Wenn der Inhalt des Gestalters eine Option für kostenpflichtige Newsletter enthält, kann der Abonnent sich für ein Upgrade auf Revue entscheiden, indem er zu diesem Zeitpunkt Zahlungsinformationen angibt. Gestalter können die Anzeige der Newsletter-Funktion auf ihren Twitter Profilen über ihre Einstellungen auf Revue steuern. 

Hinweis: Die Anmeldung zum Erhalt oder zur Erstellung von Revue-Newslettern unterliegt den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien. Mit der Anmeldung erklärst du dich damit einverstanden, dass deine E-Mail-Adresse für den Newsletter verwendet wird. 

FAQs für Leser

Wie kann ich einen Newsletter auf Twitter abonnieren?

Klicke oder tippe im Profil des Gestalters auf Abonnieren. Oder du abonnierst ihn von deiner Startseiten-Timeline aus, indem du auf einen Tweet gehst, der den Newsletter des Gestalters anzeigt, und auf Abonnieren klickst oder tippst.

Kann ich das Revue-Profil oder die Newsletter-Ausgabe eines Schöpfers twittern?

Ja, du kannst entweder ein Profil oder eine bestimmte Newsletter-Ausgabe über Tweets teilen. Füge beim Verfassen eines Tweets den Link zum Revue-Profil des Gestalters oder zu einer Newsletter-Ausgabe hinzu, die du teilen möchtest, und Twitter generiert automatisch eine Link-Vorschau auf den Newsletter oder das Revue-Profil des Gestalters. 

Kann ich eine Vorschau eines Newsletters auf Twitter lesen, bevor ich ihn abonniere?

In deiner Home-Timeline kannst du eine Vorschau eines Newsletters aus einem Tweet sehen, der den Newsletter des Gestalters anzeigt. Klicke oder tippe auf den Tweet, um eine Vorschau zu lesen. Du siehst dann die Option zum Abonnieren. Wenn du den Newsletter bereits abonniert hast, wirst du möglicherweise nicht mehr gefragt, ob du dich erneut anmelden möchtest. 

Wie kann ich mich von einem Newsletter abmelden?

Klicke oder tippe auf den Link Abbestellen oder Abonnement verwalten in irgendeiner der Revue-Newsletter-E-Mails, die du vom Gestalter erhältst.

Kann ich mit einem Twitter Profil neben der Revue auch andere Newsletter abonnieren?

Derzeit kannst du Revue-Newsletter nur direkt über das Twitter Profil eines Autors abonnieren. 

FAQs für Gestalter

Wie kann ich einen Newsletter auf meinem Twitter Profil anzeigen?

Wenn du einen Newsletter auf einem Twitter Profil anzeigst, können die Leute den Revue-Newsletter direkt über das Twitter Profil des Gestalters abonnieren. Sobald der Gestalter die Abonnement-Funktion in Revue aktiviert hat, wird Personen auf Twitter ein Modul auf dem Twitter Profil des Gestalters angezeigt, das sie zum Abonnieren einlädt. Der Leser kann damit automatisch über Revue ein Abonnement abschließen. Der Zweck der Funktion „Vom Profil aus abonnieren“ ist es, Nutzern auf Twitter Informationen über den Newsletter des Gestalters zur Verfügung zu stellen. Dazu gehören der Titel des Newsletters, der Autor und ggf. die Abonnementgebühr. Wir gestatten nicht, dass diese Funktion als „Clickbait“ oder zur Werbung für externe Produkte oder Dienstleistungen, zur Verbreitung von Angeboten oder Werbeaktionen oder für ähnliche Aktivitäten genutzt wird. 

Hinweis: Die für die Anmeldung verwendete E-Mail (einschließlich der mit dem Twitter Account des Abonnenten verknüpften E-Mail) wird an den Eigentümer des Newsletters weitergegeben.

Wer kann Newsletters auf Twitter anzeigen?

Jeder Gestalter mit einem Twitter Account, der mit seinem Revue-Newsletter verbunden ist, kann die Funktion aktivieren, damit jede Person auf Twitter ihren Newsletter von Twitter aus abonnieren kann. Leser, die einen Newsletter abonnieren möchten, können die Funktion jederzeit nutzen, wenn sie sie auf dem Twitter Profil eines Gestalters oder auf Tweets des Gestalters oder anderer in ihrer Timeline im Web sehen.

Gibt es noch eine andere Möglichkeit, meinen Newsletter auf Twitter zu teilen, abgesehen von meinem Profil?

Ja, du kannst sie über Tweets teilen. Wenn du einen Tweet schreibst, fügst du den Link zu deinem Revue-Profil hinzu und Twitter erstellt automatisch eine Link-Vorschau für dich. Falls du stattdessen eine bestimmte Ausgabe deines Newsletters anzeigen möchtest, füge einfach den Link zu der gewünschten Ausgabe hinzu und Twitter generiert eine Linkvorschau der Ausgabe. Wie bei der Funktion „Vom Profil aus abonnieren“ gestatten wir nicht, dass diese Funktion als „Clickbait“ oder zur Werbung für externe Produkte oder Dienstleistungen, zur Verbreitung von Angeboten oder Werbeaktionen oder für ähnliche Aktivitäten verwendet wird.

Wie funktioniert die Anzeige meines Newsletters auf meinem Twitter Profil mit meinem Revue-Account?

Wir haben die Funktionen so integriert, dass du einen Link zum Abonnieren deines Newsletters auf deinem Twitter Profil anzeigen kannst, auch wenn du Twitter nicht zum Einloggen in Revue nutzt. Bevor du deinen Twitter Account mit Revue verbindest (über die Integrations-Seite auf Revue), stelle sicher, dass du in einem separaten Tab bei Twitter eingeloggt bist und klicke oder tippe dann auf „Verbinden“ in der Twitter Karte auf der Integrations-Seite. Du kannst dies auch tun, wenn du deine E-Mail-Adresse und nicht deinen Twitter Login benutzt hast, um dich bei Revue anzumelden. Du kannst diese Einstellung jederzeit ändern. Hier bekommst du Hilfe beim Einrichten und Verwalten deines Revue Accounts. Denke daran, dass der Zweck dieser Funktion darin besteht, Informationen über deinen Newsletter klar und präzise mit den Lesern auf Twitter zu teilen. Wie immer unterliegt deine Nutzung dieser Funktion den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Revue. Dazu gehört auch, dass die Informationen, die du auf diese Weise teilst, aktuell, vollständig und richtig sein müssen. Die unsachgemäße Verwendung dieser Funktion kann zur Sperrung deines Revue Accounts führen. 

Ich habe mich mit meinem Twitter Login in meinen Revue-Account eingeloggt, aber es sieht so aus, als ob mein Inhalt weg ist.

Dies wird möglicherweise angezeigt, wenn du dich bei Revue mit deiner E-Mail-Adresse und einem Passwort anstelle deines Twitter Logins registriert hast. Selbst wenn du deine Accounts miteinander verknüpft hast, ist es nicht möglich, sich bei deinem Revue Account mit Twitter anzumelden. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Anzeige deines Newsletters auf deinem Twitter Profil, solange du deine Accounts gemäß der Integrations-Seite auf Revue verbindest.

Was ist, wenn ich mehrere Twitter Accounts habe und mein Revue-Newsletter mit dem falschen verbunden ist?

Du kannst deinen Newsletter mit einem anderen Twitter Account als dem Twitter Account, mit dem du dich bei Revue angemeldet hast, verbinden, indem du die Integrations-Seite besuchst. Zuerst musst du in der Twitter Karte auf der Integrations-Seite in Revue auf Trennen klicken oder tippen. Dann gehe zu Twitter in einem neuen Tab deines Browsers, logge dich aus dem Account aus, von dem du nicht willst, dass der Abonnieren-Button erscheint, und logge dich in den Account ein, von dem du willst, dass der Abonnieren-Button erscheint. Komm zurück zu Revue und klicke oder tippe auf „Connect now“ auf der Integrations-Seite. Sobald du deine Einstellungen wie oben beschrieben konfiguriert hast, kannst du deinen Newsletter auf deinem Profil anzeigen und dieser erscheint auf dem letzten Twitter Account, den du verbunden hast. Erfahre, wie du den mit Revue verbundenen Twitter Account wechseln kannst

Diesen Artikel teilen