So postest du Links in einem Tweet

Alle Links (URLs), die in Tweets gepostet werden, werden mithilfe unseres t.co-Services gekürzt. Wenn du den Tweet auf twitter.com anzeigst, wird die ursprüngliche URL (oder die gekürzte Version der ursprünglichen URL) angezeigt. Im Folgenden wird erläutert, wie du einen Link in einem Tweet im Web und auf deinem Mobilgerät postest.

Anweisungen anzeigen für:

So postest du einen Link in einem Tweet

  1. Öffne deine bevorzugte Mobile-App oder beginne eine neue SMS.
  2. Tippe oder füge die URL in deinen Tweet ein. Links werden auf Twitter immer gekürzt, unabhängig davon, wo du sie postest. Einige Clients passen deine Zeichenanzahl an, während du einen Tweet verfasst, andere nicht.
  3. Poste den Tweet.

  1. Öffne deine bevorzugte Mobile-App oder beginne eine neue SMS.
  2. Tippe oder füge die URL in deinen Tweet ein. Links werden auf Twitter immer gekürzt, unabhängig davon, wo du sie postest. Einige Clients passen deine Zeichenanzahl an, während du einen Tweet verfasst, andere nicht.
  3. Poste den Tweet.

  1. Tippe oder füge die URL in das Tweet-Feld auf twitter.com ein.
  2. Jede URL erhält eine Länge von 23 Zeichen, unabhängig von ihrer ursprünglichen Länge, selbst dann, wenn der Link ursprünglich kürzer als 23 Zeichen war. Deine Zeichenanzahl ändert sich entsprechend.
  3. Klicke auf den Button Twittern, um den Tweet mit dem Link zu posten.

Hinweis: Die Link-Kürzung über den t.co-Service lässt sich nicht umgehen. Warum? Weitere Informationen erhältst du hier.

URL-Sicherheitshinweise:

  • Manche URLs sind schädlich. Sei vorsichtig, wenn du auf Links klickst, besonders auf Links, die von einem externen Link-Kürzungsdienst gekürzt wurden.
  • URLs, die vom Link-Service von Twitter gekürzt werden, werden mit einer Liste potenziell gefährlicher Websites verglichen, und der Nutzer wird gegebenenfalls gewarnt.
  • Prüfe immer, auf welcher Website du dich befindest, bevor du dein Passwort herausgibst oder Software herunterlädst.
  • Auf unserer Hilfeseite zum sicheren Twittern erfährst du mehr darüber, wie du deinen Account schützen kannst.

 

Diesen Artikel als Favorit speichern oder teilen

War dieser Artikel hilfreich?

Danke für das Feedback. Wir freuen uns, dass wir helfen konnten.

Danke für das Feedback. Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Danke für das Feedback. Deine Kommentare helfen uns, unsere Artikel zu verbessern.