So erstellt du einen Moment

Twitter Moments sind ausgewählte Geschichten, die dir anhand von Tweets zeigen, was in der Welt vor sich geht. Mit Twitter Moments ist es ganz einfach, deine eigene Geschichte zu erzählen.

Es gibt drei Methoden, deinen eigenen Moment zu erstellen: über den Tab „Moments“, über die Detailansicht eines Tweets oder über deine Profilseite. Alles, was du brauchst, sind ein Titel, eine Beschreibung, einige Tweets und ein Cover-Bild.

Anweisungen anzeigen für:

So erstellt du einen Moment

Über dein Profil:

  1. Tippe im oberen Menü dein Profil-Symbol an.
  2. Tippe Moments an. 
  3. Tippe das Plus-Symbol     an.
  4. Tippe das Feld Titel hinzufügen an, um deinen Moment zu benennen.
  5. Tippe das Feld Beschreibung hinzufügen an, um eine Beschreibung für deinen Moment einzugeben.
  6. Tippe anschließend Fertig an. 
  7. Zum Hinzufügen eines Cover-Bilds tippst du das Cover-Symbol  und anschließend das Kamera-Symbol  an.
  8. Du kannst ein neues Cover-Bild jederzeit entfernen, zuschneiden oder auswählen, indem du das Kamera-Symbol antippst. 
  9. Wähle Tweets aus, die du deinem Moment hinzufügen möchtest: 
    1. Tippe den Tab Tweets hinzufügen an, um Tweets aus Meine Tweets, Gefällt mir und Suche auszuwählen. 
  10. Sobald du Tweets in deine Sammlung aufgenommen hast, tippe den Tab Neu anordnen an, um die Reihenfolge der Tweets zu ändern. Ziehe die Tweets an die gewünschten Positionen, um sie neu anzuordnen. Tippe anschließend Fertig an.
  11. Tippe das Symbol Zuschneiden  an, um ein Bild in einem ausgewählten Tweet für die Anzeige auf Mobilgeräten zuzuschneiden.
  12. Tippe das Symbol Farbe  an, um eine Hintergrundfarbe für deinen Moment auszuwählen.
  13. Tippe Später fertigstellen oben im Bildschirm an, um einen Entwurf deines Moments zu speichern.
  14. Wenn du bereit bist, deinen Moment live zu schalten, tippe Veröffentlichen oben im Bearbeitungsbildschirm an.

 

In einem Tweet:

  1. Tippe das Symbol  an.
  2. Wähle Zu Moment hinzufügen aus und tippe dann Neu erstellen an, um den Tweet einem neuen Moment hinzuzufügen. Das Dropdown-Menü enthält alle fertigen Moments sowie Moments-Entwürfe.
  3. Folge den Anweisungen oben, um deinen Moment fertigzustellen.

 

Weitere Optionen beim Erstellen eines Moments:

Aus der Moments-Liste über dein Profilmenü:
Wische einen Moment-Eintrag in deiner Liste nach links und tippe Löschen an, um einen veröffentlichten Moment oder den Entwurf eines Moments zu entfernen.

 

Im Bearbeitungsbildschirm eines veröffentlichten oder gespeicherten Moments:

  1. Auf dem Tab Mehr
    1. Wähle gegebenenfalls Moment enthält sensibles Material aus.
    2. Wähle Standort mit Twitter teilen aus, falls du das möchtest. 
    3. Tippe Moment rückgängig machen an, um die Veröffentlichung eines Moments wieder aufzuheben. 
    4. Um deinen Moment zu entfernen, tippe Moment löschen an und tippe zur Bestätigung dann auf Löschen.

So erstellt du einen Moment

Über dein Profilmenü:

  1. Im oberen Menü siehst du entweder ein Navigationsmenü-Symbol  oder dein Profil-Symbol. Tippe das jeweilige Symbol an.
  2. Tippe Moments an.
  3. Tippe das Plus-Symbol   an.
  4. Tippe das Feld Einen Titel auswählen an, um deinen Moment zu benennen.
  5. Tippe das Feld Beschreibung des Moments an, um eine Zusammenfassung deines Moments einzugeben.
  6. Tippe anschließend Fertig an. 
  7. Zum Hinzufügen eines Cover-Bilds tippst du das Cover-Symbol  an.
    1. Du kannst ein neues Cover-Bild jederzeit entfernen, zuschneiden oder auswählen, indem du das Cover-Symbol antippst. 
  8. Wähle Tweets aus, die du deinem Moment hinzufügen möchtest: 
    1. Tippe den Tab Tweets hinzufügen an, um Tweets aus Meine Tweets, Gefällt mir und Suche auszuwählen. 
  9. Sobald du Tweets in deine Sammlung aufgenommen hast, tippe den Tab Neu anordnen an, um die Reihenfolge der Tweets zu ändern. Ziehe die Tweets an die gewünschten Positionen, um sie neu anzuordnen. Tippe anschließend Fertig an.
  10. Tippe das Symbol Zuschneiden  an, um ein Bild in einem ausgewählten Tweet für die Anzeige auf Mobilgeräten zuzuschneiden.
  11. Tippe das Symbol Farbe  an, um eine Hintergrundfarbe für deinen Moment auszuwählen.
  12. Tippe Später fertigstellen oben im Bildschirm an, um einen Entwurf deines Moments zu speichern.
  13. Wenn du bereit bist, deinen Moment live zu schalten, tippe Veröffentlichen oben im Bearbeitungsbildschirm an.

 

In einem Tweet:

  1. Tippe das Symbol  an.
  2. Wähle Zu Moment hinzufügen aus und tippe dann Neu erstellen an, um den Tweet einem neuen Moment hinzuzufügen. Das Dropdown-Menü enthält alle fertigen Moments sowie Moments-Entwürfe.
  3. Folge den Anweisungen oben, um deinen Moment fertigzustellen.

 

Weitere Optionen beim Erstellen eines Moments auf Twitter für Android:

Aus der Liste „Meine Moments“ über deinen Profil-Tab:
Wische einen Moment-Eintrag in deiner Liste nach links und tippe „Löschen“ an, um einen veröffentlichten Moment oder den Entwurf eines Moments zu entfernen.

 

Im Bearbeitungsbildschirm eines veröffentlichten oder gespeicherten Moments:

  1. Über den Tab Weitere Einstellungen 
    1. Wähle gegebenenfalls Als sensibel kennzeichnen aus.
    2. Wähle Standort veröffentlichen aus, falls du das möchtest. 
    3. Wähle Nicht gelistet aus, falls du das möchtest. 
    4. Tippe Moment rückgängig machen an, um die Veröffentlichung eines Moments wieder aufzuheben. 
    5. Um deinen Moment zu entfernen, tippe Moment löschen an und tippe zur Bestätigung dann auf „Entfernen“.

So erstellt du einen Moment

Auf dem Tab „Moments“:

  1. Klicke auf dem Tab Moments auf den Button Neuen Moment erstellen.
  2. Klicke in das Feld Benenne deinen Moment, um einen Namen für deinen Moment einzugeben.
  3. Klicke in das Feld Beschreibung hinzufügen, um eine Beschreibung für deinen Moment einzugeben.
  4. Wähle Tweets aus, die du deinem Moment hinzufügen möchtest: 
    1. Im Bereich Füge Tweets zu deinem Moment hinzu unten auf der Seite findest du Rubriken, in denen du schnell auf Inhalte zugreifen und Tweets auswählen kannst: Tweets, die mir gefallen, Tweets vom Account, Link twittern und Tweet-Suche
    2. Klicke auf ein Häkchen-Symbol  neben einem Tweet, um ihn deinem Moment hinzuzufügen.
  5. Klicke auf Cover setzen, um ein Cover-Bild aus einem deiner ausgewählten Tweets auszuwählen oder ein Bild von deinem Computer hochzuladen. Wähle durch Verschieben mit der Maus den Ausschnitt für die Mobile Vorschau aus, klicke auf den Button Weiter und dann auf den Button Speichern. Wenn du ein anderes Bild auswählen möchtest, setze die Maus auf das Cover-Bild und klicke auf „Medien auf dem Cover ändern“. Nachdem du deine Cover-Medien festgelegt hast, wird eine Quellenangabe unter dem Bild angezeigt. 
  6. Wenn du Tweets in deine Sammlung aufgenommen hast, kannst du sie mit den Pfeilbuttons neu anordnen: Klicke auf den Nach-oben-Pfeil oder den Nach-unten-Pfeil rechts von einem Tweet, um den Tweet nach oben oder unten zu bewegen.
  7. Klicke auf den Button Löschen  , um einen Tweet aus deinem Moment zu entfernen.
  8. Klicke auf den Button Zuschneiden  neben einem deiner ausgewählten Tweets, um eine Bildauswahl für die Anzeige auf Mobilgeräten vorzunehmen.
  9. Klicke auf den Button Später fertigstellen oben auf der Seite, um den Moment-Entwurf zu speichern.
  10. Wenn du bereit bist, deinen Moment live zu schalten, klicke auf den Button Veröffentlichen oben auf der Seite.

 

In einem Tweet:

  1. Klicke auf das Symbol  .
  2. Wähle Neuer Moment aus, um den Tweet einem neuen Moment hinzuzufügen. Das Dropdown-Menü enthält alle fertigen Moments sowie Moments-Entwürfe.
  3. Folge den Anweisungen oben, um deinen Moment fertigzustellen.

 

Auf dem Tab „Moments“ auf deiner Profilseite:

  1. Klicke auf den Tab Moments und dann auf den Button Neuen Moment erstellen, um zu beginnen.
  2. Folge den Anweisungen oben, um deinen Moment fertigzustellen.

 

Weitere Optionen beim Erstellen eines Moments:

Im Menü „Mehr“ oben auf der Seite:

  1. Klicke im Entwurfsmodus auf ••• Mehr.
  2. Wähle Mobile Design-Farbe auswählen, wenn du eine solche Farbe verwenden möchtest.
  3. Wähle gegebenenfalls Diesen Moment als sensibel markieren aus.
  4. Wähle Moment privat teilen aus, um die URL deines Moments zu kopieren und sie privat mit anderen zu teilen. Der Moment ist dann nur für Personen sichtbar, die die URL haben, und wird weder auf deiner Profilseite angezeigt noch auf Twitter veröffentlicht.
  5. Wähle Moment rückgängig machen aus, um die Veröffentlichung eines Moments wieder aufzuheben. 
  6. Wähle Moment löschen aus, um den Moment permanent aus deinem Profil und aus Twitter zu entfernen. Du musst den Löschvorgang in einer Pop-up-Meldung bestätigen.

 

Nachdem du deinen Moment als Entwurf gespeichert hast, bestehen folgende Möglichkeiten:

  1. Du kannst auf den Button Bearbeiten unter der Beschreibung des Moments klicken, um ihn weiter zu bearbeiten.
  2. Klicke auf den Button Twittern unter der Beschreibung des Moments, um den Moment mit deinen Followern zu teilen. Es wird ein Tweet-Eingabefeld geöffnet, in dem du den automatisch ausgefüllten Titel und Link des Moments ändern oder ergänzen kannst.
  3. Klicke auf das Symbol  unter der Beschreibung des Moments, um deinen Moment per Direktnachricht zu senden, den Text anzuzeigen und Links in deinen Moment einzubetten. Wenn du durch deinen gespeicherten oder veröffentlichten Moment scrollst, siehst du ein Pop-up-Menü auf der linken Seite, über das du ihn bequem bearbeiten, twittern oder als Nachricht senden kannst.
  4. Auf alle deine Moments (im Entwurfsstatus oder veröffentlicht) greifst du zu, indem du im Dropdown-Menü deines Profil-Symbols die Option Moments auswählst.

Kann ich meinen Moment privat machen?

Beim Erstellen eines Moments über twitter.com kannst du die Option Moment privat teilen wählen. Dann ist der Moment nur für Personen verfügbar, die den Link haben. Wenn bereits veröffentlichte oder geteilte Moments nur für dich allein sichtbar sein sollen, wähle die Option Moment rückgängig machen.

Können Inhalte in meinem Moment gemeldet werden?

Ja. Inhalte, die in einem Moment angezeigt werden, z. B. Fotos, Videos oder Tweets, können gemeldet werden. In diesem Artikel erfährst du mehr über die verschiedenen Optionen zum Melden von Komponenten eines Moments.

Was geschieht, wenn ein Tweet, den ich in meinen Moment aufgenommen habe, gemeldet wird?

Wenn das Cover oder einer der individuellen Tweets in deinem Moment gemeldet wird und wir entscheiden, dass ein Verstoß gegen die Twitter Regeln vorliegt, kann das zur Sperrung deines Accounts führen – selbst wenn du den Tweet nicht selbst verfasst hast. 

Hinweis: In diesem Artikel erfährst du mehr über Moments und wie du sie findest.

Diesen Artikel als Favorit speichern oder teilen

War dieser Artikel hilfreich?

Danke für das Feedback. Wir freuen uns, dass wir helfen konnten.

Danke für das Feedback. Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Danke für das Feedback. Deine Kommentare helfen uns, unsere Artikel zu verbessern.