Erste Schritte mit Periscope

Teile die Geschehnisse in deiner Umgebung mit vielen Menschen weltweit oder nur mit ein paar Freunden – live in Periscope.

Hinweis: Periscope ist verfügbar in iOS, Android und im Web. Um Periscope verwenden zu können, benötigst du ein Apple-Gerät mit iOS 11 oder höher oder ein Android-Gerät mit 5.0 (Lollipop) oder höher. Dein Android-Gerät muss über eine Front- und Rückkamera verfügen, um kompatibel zu sein. Darüber hinaus unterstützen einige Geräte möglicherweise nicht das erforderliche Betriebssystem. Wenn dein Gerät nicht unterstützt wird, kannst du dir die Live-Videos aber im Web ansehen.

So registrierst du dich für einen Periscope Account

Registrieren mit Twitter

  1. Tippe in der Periscope App Neuen Account erstellen an.
  2. Tippe im Anmeldebildschirm Twitter an.
  3. Melde dich bei deinem Twitter Account an.
    • Wenn du die Twitter App auf deinem Gerät installiert hast, kannst du dich auch über diese anmelden.
    • Wenn du die Twitter App nicht installiert hast, gib deine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer und dein Twitter Passwort ein.
    • Wenn mit deinem Gerät mehrere Twitter Accounts verbunden sind, wirst du aufgefordert, den Account auszuwählen, mit dem du dich anmelden möchtest.
    • Wenn du eine Anmeldebestätigung für deinen Twitter Account eingerichtet hast, musst du diese durchführen, bevor der Periscope Account erstellt werden kann.
  4. Dein Twitter Profilfoto und deine Biografie sind in deinem Periscope Account zu sehen. Wir schlagen dir außerdem Follower vor (basierend darauf, wem du auf Twitter folgst). Denke daran, dass deine Twitter Follower nicht automatisch in Periscope importiert werden.
  5. Gib deinen Namen ein.
  6. Wähle einen Periscope Nutzernamen aus. Eine Liste von Nutzernamen wird dir basierend auf deinem Twitter Nutzernamen vorgeschlagen (sofern du dich über Twitter registriert hast), aber du kannst auch einen anderen auswählen. Dein Nutzername muss eindeutig sein und aus mindestens zwei Zeichen bestehen. Wenn das Nutzername-Symbol während der Erstellung in Rot angezeigt wird, ist der Nutzername nicht verfügbar.
  7. Deine Biografie wird von Twitter übertragen, aber du kannst dein Periscope Profil jederzeit bearbeiten.

Registrieren mit deiner Telefonnummer

  1. Stelle sicher, dass du Periscope gerade auf dem Smartphone verwendest, mit dem du dich auch anmelden möchtest. Bitte beachte, dass du die mit deinem Account verknüpfte Telefonnummer später nicht mehr ändern kannst.
  2. Tippe in der Periscope App Neuen Account erstellen an.
  3. Tippe im nächsten Bildschirm Telefonnummer an.
  4. Gib die erforderlichen Informationen ein und tippe Bestätigungscode senden an.
  5. Du erhältst eine Nachricht mit dem Bestätigungscode, den du in der Eingabeaufforderung eingeben kannst.
  6. Wenn Probleme auftreten, tippe Bestätigungscode erneut senden an.
  7. Du wirst zurück zum Anmeldebildschirm geleitet, um dein Profil und deinen Nutzernamen zu erstellen. Dein Nutzername muss aus mindestens 2 Zeichen bestehen.

Wenn du dich von Periscope abgemeldet hast, kannst du Wieder anmelden und dann Telefonnummer antippen. Du wirst aufgefordert, erneut deine Telefonnummer und einen Bestätigungscode einzugeben. 

Registrieren mit Facebook

  1. Tippe in der Periscope App Neuen Account erstellen an.
  2. Tippe im nächsten Bildschirm Facebook an.
  3. Melde dich bei deinem Facebook-Account an.
    • Wenn du die Facebook-App auf deinem Gerät installiert hast, kannst du dich auch über diese anmelden.
    • Wenn du die App nicht installiert hast, wirst du zur Website von Facebook weitergeleitet, um deine E-Mail-Adresse oder deine Telefonnummer und dein Facebook-Passwort einzugeben.
    • Wenn du eine Anmeldebestätigung für deinen Facebook-Account eingerichtet hast, musst du den oben beschriebenen Schritt durchführen, bevor der Account erstellt werden kann.
    • Gib deinen Namen ein.
  4. Wähle einen Periscope Nutzernamen aus.

Registrieren mit Google

  1. Tippe in der Periscope App Neuen Account erstellen an.
  2. Tippe im nächsten Bildschirm Google an.
  3. Gib deine E-Mail-Adresse oder deine Telefonnummer ein und tippe Weiter an.
  4. Gib dein Google-Passwort ein und tippe Weiter an.
  5. Wenn du eine Anmeldebestätigung für deinen Google-Account eingerichtet hast, musst du den oben beschriebenen Schritt durchführen, bevor der Account erstellt werden kann.
  6. Gib deinen Namen ein.
  7. Wähle einen Periscope Nutzernamen aus.

Über Live-Videos

Ein Periscope Live-Video ist ein Live-Videostream. Zuschauer können sich direkt mit dem Sender und anderen Zuschauern austauschen, z. B. durch Echtzeitkommentare und das Senden von Herzen. Ein Stream kann so kurz oder so lang sein, wie du möchtest.

Live-Videos sind standardmäßig öffentlich und für alle auf der Plattform sichtbar. Du kannst jedoch auch ein privates Live-Video senden, sodass es nur für eine ausgewählte Gruppe von Zuschauern sichtbar ist.

Diesen Artikel als Favorit speichern oder teilen

War dieser Artikel hilfreich?

Danke für das Feedback. Wir freuen uns, dass wir helfen konnten.

Danke für das Feedback. Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Danke für das Feedback. Deine Kommentare helfen uns, unsere Artikel zu verbessern.