Bildbeschreibungen hinzufügen

Bildbeschreibungen, auch Alternativtext genannt, bieten eine einfache Möglichkeit, Twitter für Menschen mit Behinderungen zugänglich zu machen.

Wenn die Inhalte deiner Bilder beschrieben werden, hilft dies Menschen, die blind oder sehbehindert sind, Hilfstechnologien verwenden, in Gebieten mit geringer Bandbreite leben oder mehr Kontext benötigen. Ohne Beschreibungen wissen deine Leser nicht, was deine Bilder enthalten oder warum sie wichtig sind. Diese fehlenden Informationen hindern Personen daran, mit deinem Tweet zu interagieren.

Du kannst Bildbeschreibungen in vier Schritten hinzufügen.

Bildbeschreibungen hinzufügen

 

1. Nachdem du ein Bild in einen Tweet hochgeladen hast, klicke auf die Taste +ALT auf dem Bild. („ALT“ ist die Abkürzung für Alternativtext, die technische Bezeichnung für eine Bildbeschreibung.)

Screenshot eines Tweet-Entwurfs mit dem Text „Ich brauche einen Espresso am Morgen“. Mit einem hochgeladenen Bild einer Tasse Espresso. Die Taste „Bildbeschreibung hinzufügen“ befindet sich am unteren Rand des Bildes.

 

2. Gib eine Beschreibung des Bildes in das Textfeld ein. Die Beschreibung für dieses Bild ist: „Eine kleine weiße Tasse mit winzigem Schlaufengriff, darin ein Schuss tiefbrauner Espresso mit einer hellbraunen Crema darauf. Die Tasse steht auf einer kleinen weißen Untertasse auf einem mittelbraunen Holztisch.“ In der Ecke des Textfeldes befindet sich die Zeichenanzahl. Wir haben 178 Zeichen der 1.000 verfügbaren Zeichen verwendet.

Screenshot des Bildschirms für die Bildbeschreibung, auf dem das hochgeladene Bild der Tasse Espresso und das Textfeld mit der Bildbeschreibung angezeigt wird. Die Überschrift lautet „Alt-Text schreiben“.

 

3. Klicke auf Fertig. In der Ecke des Bildes erscheint ein ALT-Abzeichen. Das +-Symbol erscheint nicht mehr auf dem Abzeichen, nachdem die Beschreibung hinzugefügt wurde.

Screenshot eines Tweet-Entwurfs mit dem Text „Ich brauche einen Espresso am Morgen“. Mit einem hochgeladenen Bild einer Tasse Espresso. Das ALT-Abzeichen befindet sich am unteren Rand des Bildes.

 

4. Klicke auf Twittern. Das ALT-Abzeichen erscheint auf dem Bild des geposteten Tweets. Wenn jemand auf das ALT-Abzeichen klickt, erscheint die Bildbeschreibung von unten nach oben auf dem Bildschirm.

Screenshot des geposteten Tweets mit dem ALT-Abzeichen auf dem Bild.
Screenshot des geposteten Tweets mit eingeblendeter Bildbeschreibung. „Bildbeschreibung“ ist der Titel, und nach der Beschreibung befindet sich ein Button „Ablehnen“.

 

1. Nachdem du ein Bild in einen Tweet hochgeladen hast, klicke auf die Taste +ALT auf dem Bild. („ALT“ ist die Abkürzung für Alternativtext, die technische Bezeichnung für eine Bildbeschreibung.)

Screenshot eines Tweet-Entwurfs mit dem Text „Ich brauche einen Espresso am Morgen“. Mit einem hochgeladenen Bild einer Tasse Espresso. Die Taste „Bildbeschreibung hinzufügen“ befindet sich am unteren Rand des Bildes.

 

2. Gib eine Beschreibung des Bildes in das Textfeld ein. Die Beschreibung für dieses Bild ist: „Eine kleine weiße Tasse mit winzigem Schlaufengriff, darin ein Schuss tiefbrauner Espresso mit einer hellbraunen Crema darauf. Die Tasse steht auf einer kleinen weißen Untertasse auf einem mittelbraunen Holztisch.“ In der Ecke des Bildschirms befindet sich die Zeichenanzahl. Wir haben 178 Zeichen der 1.000 verfügbaren Zeichen verwendet.

Screenshot des Bildschirms für die Bildbeschreibung, auf dem das hochgeladene Bild der Tasse Espresso und das Textfeld mit der Bildbeschreibung angezeigt wird. Die Überschrift lautet „Alt-Text schreiben“.

 

3. Klicke auf Fertig. In der Ecke des Bildes erscheint ein ALT-Abzeichen. Das +-Symbol erscheint nicht mehr auf dem Abzeichen, nachdem die Beschreibung hinzugefügt wurde.

Screenshot eines Tweet-Entwurfs mit dem Text „Ich brauche einen Espresso am Morgen“ mit einem hochgeladenen Bild einer Tasse Espresso. Das ALT-Abzeichen befindet sich am unteren Rand des Bildes.

 

4. Klicke auf Twittern. Wenn jemand das ALT-Abzeichen auswählt, erscheint die Bildbeschreibung auf dem Bildschirm.

Screenshot des geposteten Tweets mit dem ALT-Abzeichen auf dem Bild.
Screenshot des geposteten Tweets mit eingeblendeter Bildbeschreibung. „Bildbeschreibung“ ist der Titel, und nach der Beschreibung befindet sich ein Button „Ablehnen“.

 

1. Nachdem du ein Bild in einen Tweet hochgeladen hast, wähle unter dem Bild Beschreibung hinzufügen aus.

Screenshot eines Tweet-Entwurfs mit dem Text „Ich brauche einen Espresso am Morgen“. Mit einem hochgeladenen Bild einer Tasse Espresso.

 

2. Gib eine Beschreibung des Bildes in das Textfeld ein. Die Beschreibung für dieses Bild ist: "Eine kleine weiße Tasse mit winzigem Schlaufengriff, darin ein Schuss tiefbrauner Espresso mit einer hellbraunen Crema darauf. Die Tasse steht auf einer kleinen weißen Untertasse auf einem mittelbraunen Holztisch." In der Ecke des Textfeldes befindet sich die Zeichenanzahl. Wir haben 178 Zeichen der 1.000 verfügbaren Zeichen verwendet.

Screenshot des Dialogfelds für die Bildbeschreibung, auf dem das hochgeladene Bild der Tasse Espresso und das Textfeld mit der Bildbeschreibung angezeigt wird. Im Dialogfeld ist der ALT-Tab ausgewählt. Der Tab Bildbearbeitung ist ausgegraut.

 

3. Klicke auf Speichern. In der Ecke des Bildes erscheint ein ALT-Abzeichen. („ALT“ ist die Abkürzung für Alternativtext, die technische Bezeichnung für eine Bildbeschreibung.)

Screenshot eines Tweet-Entwurfs mit dem Text „Ich brauche einen Espresso am Morgen“. Mit einem hochgeladenen Bild einer Tasse Espresso. Die verkürzte Bildbeschreibung wird unter dem Bild angezeigt.

 

4. Klicke auf Twittern. Wenn jemand das ALT-Abzeichen auswählt, erscheint die Bildbeschreibung auf dem Bildschirm.

Screenshot des geposteten Tweets mit dem Bildbeschreibungsdialog, der über dem ALT-Abzeichen oben bei dem Bild angezeigt wird. „Bildbeschreibung“ ist der Titel, und nach der Beschreibung befindet sich ein Button „Ablehnen“.
Mehrere Bilder hinzufügen

 

Wenn du unter iOS mehr als ein Bild zu deinem Tweet hinzufügst, werden die Bilder in einem horizontalen Bildlauf angezeigt. Klicke bei jedem Bild auf das +ALT-Abzeichen, um die Bildbeschreibungen hinzuzufügen.

Screenshot eines Tweet-Entwurfs mit dem Text „Ich brauche einen Espresso am Morgen.“ Mit zwei hochgeladenen Bildern einer Tasse Espresso und einer kleinen weißen Tasse mit orangefarbenen und blauen Blumen darauf, die beide auf einer Untertasse stehen. Die Taste „Bildbeschreibung hinzufügen“ befindet sich am unteren Rand der Bilder.

 

Nachdem du deine Bildbeschreibungen hinzugefügt hast, wird bei allen Bildern mit einer Beschreibung ein ALT-Abzeichen angezeigt. Personen, die sich deinen Tweet ansehen, können das ALT-Abzeichen auf jedem Bild anklicken, um die Bildbeschreibungen zu lesen.

 

Wenn du unter Android mehr als ein Bild zu deinem Tweet hinzufügst, werden die Bilder in einem horizontalen Bildlauf angezeigt. Klicke bei jedem Bild auf das +ALT-Abzeichen, um die Bildbeschreibungen hinzuzufügen.

Screenshot eines Tweet-Entwurfs mit dem Text „Ich brauche einen Espresso am Morgen.“ Mit zwei hochgeladenen Bildern einer Tasse Espresso und einer kleinen weißen Tasse mit orangefarbenen und blauen Blumen darauf, die beide auf einer Untertasse stehen. Die Taste „Bildbeschreibung hinzufügen“ befindet sich am unteren Rand der Bilder.

 

Nachdem du deine Bildbeschreibungen hinzugefügt hast, wird bei allen Bildern mit einer Beschreibung ein ALT-Abzeichen angezeigt. Personen, die sich deinen Tweet ansehen, können das ALT-Abzeichen auf jedem Bild anklicken, um die Bildbeschreibungen zu lesen.

 

Wenn du mehr als ein Bild zu deinem Tweet hinzufügst, siehst du oben im Dialogfeld Pfeile für die Navigation zwischen den Bildern. Diesen kannst du dann Beschreibungen hinzufügen.

Screenshot des Dialogfelds für die Bildbeschreibung, auf dem das hochgeladene Bild der Tasse Espresso auf einer Untertasse sowie das Textfeld mit der Bildbeschreibung angezeigt wird. Im Dialogfeld ist der ALT-Tab ausgewählt. Neben dem „Speichern“-Button werden die Pfeile „Zurück“ und „Weiter“ angezeigt.

 

Klicke auf Speichern. Nachdem du deine Bildbeschreibungen hinzugefügt hast, wird bei allen Bildern mit einer Beschreibung ein ALT-Abzeichen angezeigt. Ein Hinweis unter den Bildern, der "2 Bildbeschreibungen" sagt, bestätigt außerdem, wie viele Bildbeschreibungen hinzugefügt wurden.

Screenshot eines Tweet-Entwurfs mit dem Text „Ich brauche einen Espresso am Morgen.“ Mit zwei hochgeladenen Bildern einer Tasse Espresso und einer kleinen weißen Tasse mit orangefarbenen und blauen Blumen darauf, die beide auf einer Untertasse stehen. Auf jedem Bild erscheinen ALT-Abzeichen.

Diesen Artikel teilen