Informationen zu einem Problem mit einem unserer Support-Formulare

Wir sind auf ein Problem bei einem unserer Support-Formulare aufmerksam geworden, über das Twitter bei Problemen mit Accounts kontaktieren werden konnte. Wir haben am 15. November begonnen, das Problem zu lösen, sodass es am 16. November behoben war. Das Problem bestand darin, dass der Ländercode der Telefonnummer von Personen ermittelt werden konnte, sofern eine Telefonnummer mit ihrem Twitter Account verknüpft war, und außerdem ermittelt werden konnte, ob der Account der Personen gesperrt war. Wir sperren einen Account, wenn er kompromittiert zu sein scheint oder die Twitter Regeln oder unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen verletzt. Mehr Informationen darüber, was es bedeutet, wenn ein Account gesperrt ist, finden sich hier. Wichtig ist, dass durch dieses Problem weder vollständige Telefonnummern noch andere persönliche Daten verfügbar gemacht wurden. Wir haben die betroffenen Personen direkt informiert. Wir geben diese Mitteilung nun aus, da möglicherweise auch andere Account-Inhaber, die wir nicht identifizieren können, betroffen sind.

Seit wir das Problem kennen, haben wir die Herkunft und den Hintergrund untersucht, um unseren Nutzern so viele Informationen wie möglich zur Verfügung zu stellen. Bei unserer Untersuchung haben wir einige ungewöhnliche Aktivitäten bei der API für das betroffene Kundensupport-Formular festgestellt. Insbesondere haben wir zahlreiche Anfragen von einzelnen IP-Adressen in China und Saudi-Arabien beobachtet. Obwohl wir keine Absicht oder Zuordnung mit Sicherheit bestätigen können, ist es möglich, dass einige dieser IP-Adressen mit staatlich gesponserten Akteuren verbunden sind. Wir setzen weiter auf volle Transparenz in diesem Bereich und haben die Strafverfolgungsbehörden über unsere Ergebnisse informiert. 

Von den Account-Inhabern ist keine Aktion erforderlich, und wir haben das Problem gelöst. Wenn du Fragen oder Bedenken hast, kannst du dich an Damien Kieran wenden, den Datenschutzbeauftragten von Twitter, indem du das Online-Formular hier ausfüllst. Wir schätzen das uns von den Nutzern entgegengebrachte Vertrauen sehr und setzen uns jeden Tag aufs Neue dafür ein. Es tut uns leid, dass dieses Problem aufgetreten ist.