So verwendest du Standortdienste auf Mobilgeräten

Durch das Aktivieren von Standortdiensten über die offiziellen Apps von Twitter kann Twitter regelmäßig deinen genauen Standort bestimmen. Dadurch können wir eine Vielzahl von Diensten bereitstellen, entwickeln und optimieren, einschließlich (aber nicht begrenzt auf):

  • Bereitstellung von Inhalten, einschließlich Tweets und Werbung, die besser auf deinen Standort zugeschnitten sind
  • Bereitstellung von standortspezifischen Trends
  • Anzeige des Standorts, von dem aus du twitterst, für deine Follower im Tweet, wenn du ihn mit einem Geotag versiehst. 
Anweisungen anzeigen für:

So aktivierst und deaktivierst du Standortdienste

  1. Gehe zur Funktion Einstellungen deines Geräts und tippe Datenschutz an.
  2. Tippe Ortungsdienste an.
  3. Ziehe den Schieber neben Ortungsdienste, um diese Funktion einzuschalten.
  4. Suche die Twitter App in der Liste und tippe Nie oder Beim Verwenden der App an.

So aktivierst und deaktivierst du Standortdienste

  1. Im oberen Menü siehst du entweder ein Navigationsmenü-Symbol  oder dein Profil-Symbol. Tippe das jeweilige Symbol an.
  2. Tippe Einstellungen und Datenschutz an.
  3. Tippe unter Allgemein die Option Standort und Proxy an.
  4. Markiere das Kästchen neben Standort oder hebe die Auswahl auf, um die Einstellung zu aktivieren bzw. zu deaktivieren.

Diesen Artikel als Favorit speichern oder teilen

War dieser Artikel hilfreich?

Danke für das Feedback. Wir freuen uns, dass wir helfen konnten.

Danke für das Feedback. Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Danke für das Feedback. Deine Kommentare helfen uns, unsere Artikel zu verbessern.