So gibst du Unternehmen dein Feedback

Nach einer Interaktion mit einem Unternehmen kannst du von ihm gebeten werden, Feedback zu geben. Eine entsprechende Aufforderung wird unter der letzten Direktnachricht angezeigt, die du mit dem Unternehmen ausgetauscht hast.

Du kannst auf die Aufforderung reagieren und eine Option auswählen, die deine Meinung am besten widerspiegelt. Du hast eventuell auch die Möglichkeit, zusätzliche Textkommentare einzugeben.

Die Reaktion auf die Kundenfeedback-Aufforderung ist freiwillig.

Hinweis: Hierbei geht es nur um die Zufriedenheit mit dem Unternehmen, das dein Feedback angefordert hat, und nicht um die Zufriedenheit mit Twitter oder dem Twitter Dienst.

Was geschieht mit meinem Feedback?

Twitter speichert dein Feedback (genau wie Direktnachrichten) und teilt es dem Unternehmen mit, das es angefordert hat. In unseren Datenschutzrichtlinien erfährst du mehr darüber, wie Twitter deine Informationen erfasst, nutzt und teilt.

Das Unternehmen kann die erhaltenen Informationen in Übereinstimmung mit den eigenen Datenschutzrichtlinien nutzen, zu denen ein Link unten in der Aufforderung erscheint. Das Unternehmen kann einen Dritten als Serviceanbieter mit der Erfassung, Speicherung und Analyse der erhaltenen Feedbackinformationen ausschließlich für das Unternehmen beauftragen.

Hinweis: Dein Feedback wird möglicherweise den Mitarbeitern des Unternehmens mitgeteilt, mit denen du Kontakt hattest. Lies die Datenschutzrichtlinien des Unternehmens, um mehr darüber zu erfahren, wie das Unternehmen deine Antworten verwenden kann.

Wer kann mein Feedback sehen?

Weder deine Reaktion noch die Tatsache, dass du Feedback gegeben hast, ist öffentlich in deinem Account zu sehen. Eventuell wird dir vorgeschlagen, über deine Interaktion mit dem Unternehmen zu twittern, nachdem du dein Feedback gegeben hast.

Kann ich mein Feedback bearbeiten oder ändern?

Du kannst dein Feedback nach dem Absenden weder ansehen noch bearbeiten. Lies die Datenschutzrichtlinien des jeweiligen Unternehmens, um Informationen über das Löschen der eingesendeten Feedbackreaktionen zu erhalten.

Hinweis: Wenn du die Direktnachrichten-Unterhaltung löschst, die der Feedbackaufforderung vorausgegangen war, wird dadurch nicht dein Feedback gelöscht.

Ich möchte gern Feedback geben. Wie gebe ich es an ein Unternehmen weiter?

Die hier beschriebene Art von Feedback wird von einem Unternehmen angefordert, nachdem du direkt mit ihm interagiert hast. Du kannst dieses Feedback nicht ohne vorherige Aufforderung durch das Unternehmen geben. Du kannst ein Unternehmen aber jederzeit in einem Tweet @erwähnen und auf diese Weise Feedback geben. Einige Unternehmen akzeptieren auch Direktnachrichten.

Kann ich Feedback für mein Unternehmen erfassen?

Wenn du als Unternehmen Feedback von Nutzern auf Twitter erfassen möchtest, nachdem du mit ihnen interagiert hast, lies unsere Informationen für Unternehmen auf Twitter.

Diesen Artikel als Favorit speichern oder teilen

War dieser Artikel hilfreich?

Danke für das Feedback. Wir freuen uns, dass wir helfen konnten.

Danke für das Feedback. Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Danke für das Feedback. Deine Kommentare helfen uns, unsere Artikel zu verbessern.