Über Twitter APIs

Bei Twitter geht es darum, was gerade auf der Welt passiert und worüber sich Menschen jetzt unterhalten. Der Zugriff auf Twitter erfolgt über das Web oder über dein Mobilgerät. Um Informationen auf Twitter mit möglichst großer Reichweite zu teilen, gewähren wir Unternehmen, Entwicklern und Nutzern durch unsere APIs (Application Programming Interfaces, Applikationsprogrammierschnittstellen) Programmierzugriff auf Twitter Daten. Dieser Artikel erläutert, was Twitter APIs sind, welche Informationen über sie verfügbar gemacht werden und welche Schutzmaßnahmen Twitter für ihre Nutzung eingerichtet hat. 

Simpel gesagt sind APIs die Methode, mit der sich Computerprogramme untereinander „unterhalten“, um Informationen anzufordern und bereitzustellen. Dazu wird einer Software-Applikation erlaubt, einen sogenannten Endpunkt aufzurufen: eine Adresse, die einer bestimmten Art von Informationen entspricht, die wir zu Verfügung stellen. Endpunkte sind dabei in der Regel eindeutig, ähnlich wie Telefonnummern. Twitter erlaubt über APIs den Zugriff auf Teile unseres Service, damit Anbieter Software erstellen können, die in Twitter integriert ist. Ein Beispiel wäre eine Lösung, mit der ein Unternehmen auf Feedback reagieren kann, das Kunden auf Twitter hinterlassen haben.

Twitter Daten unterscheiden sich insofern von den Daten, die auf den meisten anderen Social Media-Plattformen geteilt werden, als sie Informationen widerspiegeln, die Nutzer öffentlich zu teilen bereit sind. Unsere API-Plattform gewährt breiten Zugriff auf öffentliche Twitter Daten, die Nutzer wissentlich mit der Welt geteilt haben. Außerdem unterstützen wir APIs, die Nutzern erlauben, ihre eigenen nicht öffentlichen Twitter Informationen (z. B. Direktnachrichten) zu verwalten und diese Informationen Entwicklern zur Verfügung zu stellen, denen sie dazu eine Berechtigung erteilt haben. 

Zugriff auf Twitter Daten

Wenn jemand Zugriff auf unsere APIs wünscht, muss er eine Applikation registrieren. Standardmäßig können Applikationen nur auf öffentliche Informationen auf Twitter zugreifen. Bestimmte Endpunkte, z. B. solche, die zum Senden oder Empfangen von Direktnachrichten dienen, erfordern zusätzliche Berechtigungen von dir, bevor sie auf deine Informationen zugreifen können. Diese Berechtigungen werden nicht standardmäßig erteilt. Vielmehr entscheidest du für eine individuelle Applikation, ob du ihr diesen Zugriff gewähren möchtest. Du kannst alle Applikationen steuern, die in deinem Account eine Berechtigung haben.

Die Twitter APIs umfassen eine Fülle verschiedener Endpunkte, die in fünf Hauptgruppen fallen:

Accounts und Nutzer 
Wir erlauben Entwicklern, Profil und Einstellungen einer Nutzers per Programmierung zu verwalten, Nutzer stummzuschalten oder zu blockieren, Nutzer und Follower zu verwalten, Informationen über die Aktivität eines autorisierten Accounts anzufordern und mehr. Diese Endpunkte können Bürgerdiensten wie der Abteilung für Notfallmaßnahmen des Commonwealth of Virginia helfen, die ihren Bürgern Informationen über Notfallmaßnahmen und -warnungen bereitstellt.

Tweets und Antworten 
Wir machen öffentliche Tweets und Antworten für Entwickler verfügbar und erlauben Entwicklern, Tweets über unsere API zu posten. Entwickler können auf Tweets zugreifen, indem sie nach spezifischen Keywords suchen oder indem sie eine Stichprobe von Tweet bestimmter Accounts erbitten. 

Diese Endpunkte werden von Nichtregierungsorganisationen wie der UN genutzt, um Fehlinformationen in Bezug auf öffentliche Gesundheitsinitiativen zu identifizieren, zu verstehen und ihnen entgegenzuwirken. Beispielsweise hielten sich in Indonesien hartnäckige Gerüchte, dass Impfstoffe entweder Produkte aus Schweinefleisch enthielten oder Unfruchtbarkeit verursachten. Das Verständnis, wie diese Gerüchte (die in dem überwiegend muslimischen Land große Sorge verursachten) in Umlauf kamen und sich verbreiteten, erlaubte der UN, ein Team zur Aufklärung der irrtümlichen Annahmen zu entsenden. In ähnlicher Weise helfen wir Forschern, auf Frühzeichen von Krankheitsausbrüchen zu achten und ihre Verbreitung zu überwachen. Ein Team an der Northeastern University hat vor kurzem eine neue Technik zur Verfolgung der Grippe entwickelt, das anhand von Twitter Daten Ausbrüche bis zu sechs Wochen im Voraus prognostiziert – viel früher als viele andere Modelle, ohne Kompromisse bei der Präzision. 

Direktnachrichten
Unsere Endpunkte für Direktnachrichten bieten Zugriff auf DN-Unterhaltungen von Nutzern, die einer bestimmten Applikation ausdrücklich Zugriff gewährt haben. Das heißt nicht, dass wir Direktnachrichten verkaufen. Unsere DN-APIs bieten Entwicklern beschränkten Zugriff, um personalisierte Erfahrungen auf Twitter zu erstellen, z. B. den March Madness Bracket Builder von Wendy's, mit dem Basketballfans einen NCAA-Tournierplan erstellen konnten. Unternehmen können für Accounts, die sie besitzen oder verwalten, von Mitarbeitern oder Chatbots besetzte Chat-Erfahrungen schaffen, um sich beim Kundendienst, beim Marketing und bei der Markeninteraktion direkt mit Kunden zu unterhalten. 

Anzeigen 
Wir stellen eine Suite von APIs bereit, mit denen Entwickler wie z. B. Sprinklr Unternehmen helfen können, ihre Anzeigenkampagnen auf Twitter automatisch zu erstellen und zu verwalten. Entwickler können anhand von öffentlichen Tweets Themen und Interessen identifizieren und Unternehmen Tools an die Hand geben, mit denen sie durch ihre Werbekampagnen diverse Zielgruppen auf Twitter erreichen können. 

Publisher-Tools und SDKs 
Wir stellen Tools für Software-Entwickler und Publisher bereit, mit denen sie Twitter Timelines, Buttons zum Teilen und andere Twitter Inhalte auf Webseiten einbetten können. Diese Tools erlauben Marken, öffentliche Live-Unterhaltungen von Twitter in ihre Web-Erfahrung zu übertragen, und erleichtern es Kunden, Informationen und Artikel von ihren Websites zu teilen. 

Mehr über unsere APIs und die Eigenheiten der einzelnen Endpunkte erfährst du in unserer Entwicklerdokumentation.

Allen unseren APIs und Datenprodukten ist gemeinsam, dass wir unsere Verantwortung für den Schutz der Daten unserer Nutzer sehr ernst nehmen. Wir haben strenge Richtlinien und Prozesse, mit denen wir beurteilen, wie Entwickler Twitter Daten nutzen, und wir beschränken den Missbrauch dieser Daten. Wenn wir erfahren, dass ein Entwickler gegen unsere Richtlinien verstoßen hat, ergreifen wir angemessene Maßnahmen bis hin zur vorübergehenden oder endgültigen Sperrung des Zugriffs auf Twitter APIs und Datenprodukte.

Mehr über die Twitter APIs erfährst du auf developer.twitter.com und in unseren Richtlinien und Vereinbarungen für Entwickler. Weitere Informationen zu Twitter und der DSGVO findest du auf https://gdpr.twitter.com/.

Diesen Artikel als Favorit speichern oder teilen

War dieser Artikel hilfreich?

Danke für das Feedback. Wir freuen uns, dass wir helfen konnten.

Danke für das Feedback. Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Danke für das Feedback. Deine Kommentare helfen uns, unsere Artikel zu verbessern.