Illegale oder bestimmte reglementierte Waren oder Dienstleistungen

Überblick

April 2019

Du darfst unsere Plattform nicht zu rechtswidrigen oder illegalen Zwecken einsetzen. Darunter fallen der Verkauf, der Ankauf oder die Ermöglichung von Transaktionen mit illegalen Waren oder Dienstleistungen sowie mit bestimmten Arten regulierter Waren oder Dienstleistungen.  

Bei Twitter nehmen wir die Sicherheit unserer Nutzer ernst. Um mögliche Schäden in der wirklichen Welt zu vermeiden, erlauben wir die Nutzung von Twitter nicht für rechtswidriges Verhalten oder für andere illegale Aktivitäten. Darunter fallen der Verkauf, der Ankauf oder die Ermöglichung von Transaktionen mit illegalen Waren oder Dienstleistungen sowie mit bestimmten Arten regulierter Waren oder Dienstleistungen. In einigen Fällen bitten wir dich möglicherweise, dich mit einer Strafverfolgungsbehörde in Verbindung zu setzen, damit diese uns über unsere Seite für Anfragen zur Strafverfolgung kontaktiert. Damit soll sichergestellt werden, dass wir über ausreichend Kontext zur Durchsetzung dieser Richtlinie verfügen. Zusätzlich zu den eingegangenen Meldungen suchen wir proaktiv nach Aktivitäten, die gegen diese Richtlinie verstoßen könnten, und lassen sie durch unsere Mitarbeiter überprüfen. 

Waren oder Dienstleistungen, die unter diese Richtlinie fallen, sind u. a.:

  • gefälschte Waren und Dienstleistungen*;
  • Drogen und besonderer Kontrolle unterliegende Substanzen;
  • Menschenhandel;
  • Produkte von gefährdeten oder geschützten Arten;
  • sexuelle Dienstleistungen;
  • gestohlene Waren; und
  • Waffen, einschließlich Schusswaffen, Munition und Sprengstoff sowie Anweisungen zur Herstellung von Waffen (z. B. Bomben, mit 3D-Druck hergestellte Schusswaffen usw.)

*In diesem Artikel findest du weitere Informationen zu unserer Richtlinie über gefälschte Waren.

Was geschieht bei einem Verstoß gegen diese Richtlinie?

Welche Folgen sich durch Verstöße gegen diese Richtlinie ergeben, hängt davon ab, wie schwerwiegend der Verstoß war und ob der Account bereits in der Vergangenheit gegen die Regeln verstoßen hat.

Wenn du mehrmals gegen diese Richtlinie verstoßen hast und/oder dein Account ausschließlich für den Verkauf illegaler oder regulierter Waren und/oder Dienstleistungen bestimmt ist, wird dein Account möglicherweise dauerhaft gesperrt.

Accounts, die scheinbar irreführende Account-Informationen verwenden, um mithilfe von Spam, missbräuchlichen oder störenden Verhaltensweisen den Verkauf illegaler und regulierter Waren und/oder Dienstleistungen zu fördern, können im Rahmen unserer Richtlinie zu Plattformmanipulation und Spam gesperrt werden. 

Wenn du der Meinung bist, dass dein Account irrtümlich gesperrt wurde, kannst du Einspruch einlegen.

Zusätzliche Ressourcen

In diesen Artikeln erfährst du mehr über unsere verschiedenen Durchsetzungsmaßnahmen und über unsere Vorgehensweise bei der Entwicklung von Richtlinien und deren Durchsetzung.

Diesen Artikel als Favorit speichern oder teilen

War dieser Artikel hilfreich?

Danke für das Feedback. Wir freuen uns, dass wir helfen konnten.

Danke für das Feedback. Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Danke für das Feedback. Deine Kommentare helfen uns, unsere Artikel zu verbessern.