Hilfe bei der Bestätigung der E-Mail Adresse

Wenn du die mit deinem Account verknüpfte E-Mail Adresse hinzufügst oder aktualisierst, senden wir dir eine E-Mail, in der du gebeten wirst, die Änderung zu bestätigen. In der E-Mail, die wir dir senden, musst du auf den Button Jetzt bestätigen klicken, um uns mitzuteilen, dass diese E-Mail Adresse dir gehört.

Ich habe keine Bestätigungs-E-Mail von Twitter erhalten

Wenn du keine E-Mail von uns erhalten hast, gibt es ein paar Orte, an denen die E-Mail gelandet sein könnte:

  • Ordner für Spam-, Junk- und Massen-E-Mail: Manchmal werden unsere E-Mails von bestimmten E-Mail-Anbietern oder ISPs (Internet-Service-Providern) blockiert oder als Spam ausgefiltert. Sieh also in deinem Ordner für Spam, Junk oder Massen-E-Mails nach.
  • Filter und Tabs: Benutzt du Gmail? E-Mails von Twitter findest du oft in deinem Tab Soziale Netzwerke.

Ich habe die E-Mail erhalten, aber der Button funktioniert nicht

Wenn du die E-Mail erhalten hast, deine E-Mail Adresse aber nicht bestätigen kannst, versuche Folgendes:

  1. Melde dich bei deinem Account an: Du kannst dich anmelden, bevor du auf den Button Jetzt bestätigen klickst, oder du wirst zur Anmeldung aufgefordert, nachdem du darauf geklickt hast. In beiden Fällen musst du dich anmelden, damit die Bestätigung abgeschlossen werden kann.
  2. Lass deine Bestätigungs-E-Mail erneut senden: Möglicherweise ist der Link Jetzt bestätigen abgelaufen (aus Sicherheitsgründen ist er nur eine bestimmte Zeit gültig). Dann können wir dir einen neuen Link senden. Um eine neue E-Mail anzufordern, meldest du dich bei deinem Twitter Account an. Oben im Accountbildschirm siehst du eine gelbe Eingabeaufforderung. Klicke auf den Button Bestätigung erneut senden und sieh in deiner E-Mail nach.

Es funktioniert gar nichts. Hilfe!

Wenn du versucht hast, die E-Mail erneut zu senden, und immer noch Probleme auftreten, kannst du diese Tipps ausprobieren:

  1. Ist die E-Mail Adresse falsch? Prüfe in deinen Account-Einstellungen nochmals, ob du die E-Mail Adresse richtig eingegeben hast. Ist sie vielleicht falsch geschrieben? Liegt bei uns eine veraltete E-Mail Adresse vor? Nimm die nötigen Korrekturen vor und klicke auf „Speichern“; wir schicken dir eine weitere E-Mail, wenn du die Adresse aktualisiert hast.
  2. Versuche, die E-Mail Adresse in eine mit einer größeren Domain zu ändern (Gmail, Yahoo usw.). Die Lieferung von E-Mails an diese Arten von Domains ist meist erfolgreicher.
  3. Brauchst du weitere Hilfe? Kontakt

Diesen Artikel als Favorit speichern oder teilen

War dieser Artikel hilfreich?

Danke für das Feedback. Wir freuen uns, dass wir helfen konnten.

Danke für das Feedback. Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Danke für das Feedback. Deine Kommentare helfen uns, unsere Artikel zu verbessern.